Erste Sitzung des neuen Rates in Balve

Altersvorsitzender Heinrich Stüeken (rechts) überreichte die Ernennungsurkunde an Hubertus Mühling. - Foto: Peuckert

Balve -  Am Mittwoch trafen die Mitglieder des neuen Rates zur konstituierenden Sitzung zusammen. Die Christdemokraten haben mit 18 der insgesamt 32 Ratssitze weiterhin die klare Mehrheit, mussten aber im Vergleich zur vorherigen Sitzverteilung zwei Plätze abgeben.

Für die UWG sitzen jetzt neun Kommunalpolitiker in diesem Gremium. Bisher hatte die UWG acht Sitze inne. Die SPD, bisher mit vier Sitzen im Rat vertreten, konnte ebenfalls einen Sitz dazugewinnen. Die Ratsvertreter sind: CDU: Jörg Roland, Theodor Franz Josef Willmes, Marc Camminady, Matthias Karl Streiter, Christoph Heinrich Schäfer, Andreas Giesen, Achim Josef Wachauf, Marco Voge, Johannes Paul Schulte, Heinz Ulrich Lürbke, Hubertus Albert Schweitzer, Martin Franz Danne, Christoph Haarmann, Alexander Schulte, Dirk Ulrich Rohleder, Marco Volmer, Hubert Sauer, Martin Cordes.

UWG: Lorenz Schnadt, Thomas Johannes Busche, Frank Roland, Heinrich Paul Joachim Stüeken, Bernd Wolfgang Smid, Horst Schnell, Daniel Pütz, Peter Heinrich Engelbert Glasmacher, Günter Franz Maria Cordes

SPD: Cay Andreas Schmidt, Sigrid Gabriele Schmidt, Uwe Geitz, Ulrike Geitz, Thomas Josef Vogtmann.

Zu Beginn der Sitzung überreichte der Altersvorsitzende, Heinrich Stüeken, dem wiedergewählten Bürgermeister, Hubertus Mühling, die Ernennungsurkunde und die Amtskette und führte ihn damit in sein Amt ein.

Im weitern Verlauf der Sitzung wurde Alexander Schulte (CDU) mit 19 von 32 abgegebenen Stimmen zum ersten stellvertretenden Bürgermeister gewählt. 13 Stimmen gingen an Sigrid Schmidt (SPD). Sie wurde damit zweite stellvertretende Bürgermeisterin. Die beiden lösen Heinrich Stüeken und Helga Rath ab. Auch die Wahl der Ortsvorsteher stand auf dem Programm. Nach fast zehnjähriger Ortsvorsteher-Tätigkeit wurde Johannes Schulte in Beckum von Julia Jost abgelöst. Erneut gewählt wurden Christoph Haarmann in Garbeck, Barbara Wachauf in Langenholthausen, Martin Danne in Eisborn, Hubertus Schweitzer in Volkringhausen und Matthias Streiter im Ortsteil Balve.   -  jape

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare