Emmausgang des SGV Balve mit rund 30 Wanderern

+
Mehr als 30 Wanderer kamen am am Ostermontag zum Emmausgang zusammen.

Balve - Mehr als 30 Balver nahmen am Ostermontag am Emmausgang rund um das Ewald-Hagedorn Wanderheim teil.

Siegfried Mertens führte die Wanderer auf der sieben Kilometer langen Strecke entlang der Kläranlage bis zur Helle und von dort über das Feld zur Beckumer Schützenhalle.

Ab dort führte die Wanderung nach Wocklum und am Industriedenkmal Luisenhütte vorbei zurück zum Wanderheim des SGV Balve, wo der Feiertag mit Eiersuchen, Grillen und Kaffee und Kuchen gemeinsam beendet wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare