Dämmerschoppen in Balve: Stimmung auch ohne König

+
Der Dämmerschoppen fand auf dem Gelände der Firma Teamportal statt.

Balve - Die Stimmung beim traditionellen Dämmerschoppen der 1. Kompanie der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft war auch am Samstag wieder gut.

Trotz der aufziehenden dunklen Wolken am Horizont ließen sich die Schützen diese Veranstaltung nicht vermiesen und genossen das Fest. 

Auch bei der Party der 1. Kompanie fehlte noch der amtierende Schützenkönig Giacomo van Meegen, der erst kurz vor dem Schützenfest (ab 20. Juli) von seinem Auslandsaufenthalt aus Afghanistan zurückkehrt. Auch seine Königin hatte an diesem Abend ihre Teilnahme kurzfristig absagen müssen. 

Die aktiven Schützenbrüder der Ersten hatten den Parkplatz der Firma Teamportal in einen gemütlichen Festplatz umgestaltet. Neben kalten Getränken gab es auch Spezialitäten vom Grill.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare