Busfahrer in Balve bestohlen

Balve - Ein Busfahrer ist am Dienstag in der Mittagszeit bestohlen wurden.

Nach den Angaben der Polizei stellte er sein Fahrzeug um 12.45 Uhr an der Haltestelle am Bahnhof in Balve ab. Dann habe er den leeren Bus für circa fünf Minuten verlassen, um beim Bäcker einzukaufen. „Kurz nach Fahrtantritt merkte er dann, dass die Geldtasche mit den Einnahmen entwendet worden war“, schreiben die Beamten.

In diesem Zusammenhang sei dem Busfahrer eine verdächtige Person aufgefallen, die möglicherweise mit der Tat in Verbindung gebracht werden könnte.

Der Fahrer beschreibt den Mann wie folgt: etwa 65 Jahre alt, circa 175 Zentimeter groß, stabile Statur, graue Haare, dunkelgrauer langer Mantel.

Hinweise nimmt die Polizei Menden unter Tel. 0 23 73 /9 09 90 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare