Am Baumberg: Maroder Kanal wird erneuert

BALVE ▪ Die Straße Am Baumberg wird ab Montag erneut zu einer Baustelle. Nachdem dort erst kürzlich die nach unwetterartigen Regenfällen unterspülte Fahrbahndecke erneuert werden musste, steht nun die Erneuerung eines Kanals an. Das haben die Stadtwerke am Donnerstag mitgeteilt.

Geplant sei, den noch zum Teil in Betrieb befindlichen Mischwasserkanal auf einer Länge von rund 170 Metern zu erneuern, heißt es in der Mitteilung der Stadtwerke. Der zu erneuernde Abschnitt befindet sich im Kreuzungsbereich Am Baumberg/Im Tenterode/Zur Wolfskuhle. Die Arbeiten sollen am Montag beginnen und bis zum 10. September dauern.

Die Erneuerung sei erforderlich, da in diesem Abschnitt der bauliche Zustand des Kanalbestandes sehr schlecht sei, so die Stadtwerke. Hier sei der Kanal teilweise zusammengebrochen. Darüber hinaus seien auch die Schachtbauwerke in einem nicht mehr haltbaren baulichen Zustand. Eine Erneuerung sei hier auch unumgänglich.

Während der Bauarbeiten kann es nach Angaben der Stadtwerke zu Behinderungen des Anliegerverkehrs kommen, jedoch werde versucht, die Zufahrten zu den einzelnen Grundstücken in dem betroffenen Bereich jeweils zum Feierabend sicherzustellen. „Die Stadtwerke und das bauausführende Unternehmen werden versuchen, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten“, teilten die Stadtwerke mit. Trotzdem können es natürlich zu Komplikationen kommen, für die die Stadtwerke im Vorfeld der Maßnahme um Verständnis bitten. Bei Fragen stehen die Stadtwerke Balve unter der Rufnummer 0 23 75/92 61 54 zur Verfügung.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare