Monatliche Veranstaltungen für Balver Messdiener

+
14 Jungen und Mädchen kamen zum ersten Messdienertreffen. Zukünftig wollen sie jeden Monat zusammen kommen und gemeinsam üben und Spaß haben.

BALVE -  Stolz ist die Pfarrgemeinde St. Blasius auf die 30 Mädchen und Jungen, die in den Heiligen Messen dienen und auch bei Prozessionen, Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen tätig sind. Um ihnen mehr zu bieten als ein Gespräch in der Sakristei oder auf Festen, haben sich sieben Erwachsene und ein Jugendlicher entschlossen, das Gruppengefühl mit monatlichen Veranstaltungen zu stärken. Der Auftakt dafür wurde am Freitag gemacht.

Von Julius Kolossa

Maria Steinberg, Michaela Lazer, Birgit Rapp, Christiane Neuhaus, Christoph Rapp, Tobias Keil, Matthias Streiter und Sebastian Engel stellten sich den Messdienern als Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Dienst am Altar vor. Regelmäßig soll geübt werden, aber, so Maria Steinberg: „Auch der Spaß kommt bei unserer Gruppenstunde nicht zu kurz.“ Als äußeres Zeichen der Zugehörigkeit wird Jedem eine Fleecejacke mit dem Wappen der Balver Messdiener geschenkt.

Die Gemeinschaft wieder aufleben zu lassen, gehörte bereits vor etwa drei Jahren dazu. Aus den verschiedensten Gründen kamen regelmäßige Treffen nicht mehr zustande, die aber ab sofort wieder aufgenommen werden. 14 Ministranten nahmen an dem ersten Treffen teil – eine Resonanz, die das Vorbereitungsteam zufrieden stellte. „Sagt den anderen, dass sie willkommen sind“, freute sich Christoph Rapp auf den nächsten Termin am Freitag, 21. Februar, ab 16.30 Uhr im Kirchsaal. Ein Elternabend findet am Mittwoch, 5. März, um 20 Uhr im Marienheim statt, und wieder unter sich sind die Kinder und Jugendlichen am Freitag, 21. März, ab 16.30 Uhr. Eine Agapefeier vor der Osternacht findet am Samstag, 19. April, um 19 Uhr statt, danach ist das nächste Treffen am Freitag, 23. April, um 16.30 Uhr dann im Marienheim. Teilnehmen werden alle an der Fronleichnamsprozession am 19. Juni, danach findet eine gemeinsame Zusammenkunft statt. Zur Piuskapelle wird am Freitag, 20. Juni, um 16.30 Uhr gewandert; dort findet eine Messe und danach ein Grillabend statt. Der letzte Termin des ersten Halbjahres ist die Stadtprozession am 29. Juni mit anschließendem Messdiener-Treffen.

Für die Messdiener-Aufstellung ist Sebastian Engel, bastiengel@gmx.de, zuständig, Ansprechpartnerin für die Eltern ist Michaela Lazer, Tel. 0 23 75 / 37 95 oder michaela-lazer@t-online.de. Auch die Internetseite ist ab sofort aktiv: www.messdienerblasius.wordpress.com.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare