Landwirte: Helferparty im Sommer

+
Der Vorstand des Landwirtschaftlichen Ortsverbands zog eine positive Bilanz für das Jahr 2014.

Garbeck - „Das waren Wahlen in Rekordzeit“, zeigte sich Dirk Voß, Kreislandwirt der Landwirtschaftskammer, beeindruckt vom Ablauf der Tagesordnung. Diese sah bei der Jahreshauptversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Balve am Mittwoch die Neuwahl des Vorstands, der Ortsvertrauensleute, der Delegierten für Fachausschüsse und für die Landwirtschaftskammer vor.

Hubert Sauer bleibt für weitere drei Jahre Vorsitzender des Ortsverbands mit seinen 91 Mitgliedern, Conrad Albersmeier sein Stellvertreter und Martin Schwartpaul-Hermes ist weiter in Personalunion als Schriftführer und Kassierer tätig. Nach 25 Jahren als Ortsvertrauensmann für Garbeck gab Albert Iken dieses Amt ab; sein Nachfolger ist Reinhard Linsmann.

Unverändert blieb die weitere Besetzung: Alfred Reinken für Volkringhausen, Hubert Cordes für Balve, Heiner Lürbke für Beckum, Hubert Sauer für Eisborn, Clemens Gödde für Langenholthausen und Heribert Bongard für Mellen. Der Fachausschuss Milch wird weiterhin von Frank Hötger besetzt, der Bereich Nebenerwerbslandwirte von Wilfried Gerken. Für Öffentlichkeitsarbeit ist nach wie vor Sabine Cordes zuständig. Unterstützt wird sie jetzt von Thomas Fabry. Alle Wahlen erfolgten offen und einstimmig.

Geheim musste die Ortsstelle der Landwirtschaftskammer gewählt werden: Conrad Albersmeier bleibt Ortslandwirt, Clemens Gödde stellvertretender Ortslandwirt. Ersatzvertreter sind Guido Schmoll und Dieter Schweitzer. Der Rückblick auf 2014 zeigte eine gute Bilanz, in deren Mittelpunkt der Hoftag auf dem Hof Schulte-Horst stand. Hubert Sauer dankte der ausrichtenden Familie, den Direktvermarktern, allen Helfern und den Ortsverbänden Hemer und Menden für die Zusammenarbeit. In diesem Sommer findet eine große Helferparty statt.

Herbert Timmermann, stellvertretender Geschäftsführer der Landwirtschaftskammer, gab einen Überblick über die grundlegenden Änderungen im Antragsverfahren für Flächenprämienzahlungen. Und auch diesmal nahmen wieder Günter Buttighoffer, Kreisverbandsvorsitzender, Ulrich Brinkmann, stellvertretender Kreisverbandsvorsitzender, und Ludwig Kramer, Kreisgeschäftsführer, an dieser Sitzung vom Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband, Landwirtschaftlicher Ortsverband-Balve, an der Versammlung teil. - Von Julius Kolossa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare