„Happy Einkaufstag“ stimmt auf Schützenfest ein

+
Das amtierende Königspaar Stefan und Michaela Grote, Oberst Wilhelm Rademacher (hinten rechts) und Jakob Graf von Velen fahren in einer weißen Kutsche durch die Stadt.

Balve - Mit Polizeibegleitung fuhr die zweispännige Kutsche am Freitag durch Balve. Darin hatten das amtierende Königspaar Stefan und Michaela Grote sowie Oberst Wilhelm Rademacher und Jakob Graf von Velen Platz genommen. Sie stimmten die Bürger auf das Schützenfest ein.

Seit nunmehr zwölf Jahren findet jeweils am Freitag, dem „Heiligen Abend“, der von Stadtmarketing und Fachhandel initiierte „Happy Einkaufstag“ statt.

Der Rote Teppich wurde für die Kunden vor den Geschäften ausgerollt, davor und darin gab es Probier- und Rabattaktionen. Mike Kernig, Vorstand der Vereinigten Sparkasse, eröffnete diesen „Einkaufstag“ im Namen des Bürgermeisters, der noch im Urlaub weilte, aber pünktlich zum heute beginnenden Schützenfest wieder seinen Dienst versehen wird. Betont wurde, dass dieser Aktionstag wichtig für den Einzelhandel sei, der immer mehr mit dem Internet im direkten Wettbewerb stehe. Deshalb gelte es, so Mike Kernig, die Stärken hervorzuheben: persönlicher Service, individuelle Beratung und einen direkten Ansprechpartner vor Ort. Seitdem vor elf Jahren erstmals am „Happy Einkaufstag“ geshoppt wurde, hätte sich dieser in Balve etabliert, stünde er doch für Lebensqualität und Sicherung der Wirtschaft vor Ort.

Mit Blick auf das Schützenfest wünschte Mike Kernig ein „tolles Fest und einen tollen König.“ Königin Michaela Grote wurde zur Erinnerung an ihre Regentschaft ein Blumenstrauß überreicht. Sie und ihr Mann Stefan blickten zufrieden auf ein rundum gelungenes Jahr zurück. „Ich werde die nächsten 25 Jahre völlig tiefenentspannt zum Vogelschießen gehen können“, verriet Michaela Grote mit einem Augenzwinkern.

Aber auch sie habe nach einem vollkommen verregneten Schützenfest-Montag, an dem sie sich ihr Kleid ruiniert habe, das Schützenjahr genossen. Stefan Grote darf nach seinem Ehrenschuss am Montag noch einmal bei einem Vogelschießen ans Gewehr. Er ist mit Bundesschützenkönig Marc Schmoll-Stübbecke als weiterer Balver Teilnehmer für das Europaschützenfest vom 28. bis 30. August gemeldet.

Angestoßen wurde gestern in der Sparkasse. Diese und die Volksbank richten abwechselnd die Eröffnung des „Happy Einkaufstages“ in ihrer Kundenhalle aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.