SG Balve/Garbeck spielt Fußball in den Kindergärten

Balve - Seit Anfang Mai ist die Jugend der SG Balve/Garbeck auch in den Kindergärten unterwegs. „Wir möchten die Kinder schon früh in Kontakt mit Mannschaftssportarten bringen“ erklärte Jugendleiter Hans-Peter Drilling.

So werde den Kindern ein Vormittag mit „echtem Fußballtraining“ angeboten. Die G-Jugendtrainer Mareen Hobitz und Drilling betreuen die Aktion. Der evangelische Kindergarten Arche Noah (Bild) war als erstes an der Reihe. 15 Jungen und Mädchen führten zwei Stunden lang Fang- und Tobespiele, Elfmeterschießen und Parteispiele in der Turnhalle durch. Ähnlich war es im Familienzentrum Heilige Drei Könige in Garbeck. Dort machten mehr als 20 Kinder beim Training mit. Besuche in den anderen Kindergärten in Balve und Garbeck sind bereits geplant. Alle Kindergartenkinder sind zudem eingeladen donnerstags ab 17 Uhr auf dem Balver Sportplatz am Krumpaul am Bambini-Training (G-Jugend) teilzunehmen.

Foto: privat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare