Balve: Lese-Clubs beginnen Anfang Juli

Büchereileiterin Roswitha Schubert steckt mitten in den Vorbereitungen für die Lese-Clubs. - Foto: Kolossa

Balve - Ab sofort haben in der Öffentlichen Bücherei Balve alle Mädchen und Jungen ab Klasse 2 die Möglichkeit, Mitglieder eines exklusiven Clubs zu werden: im LeseClub Junior und im SommerLeseClub. Büchereileiterin Roswitha Schubert bereitet zur Zeit alles für die Buchausleihe ab dem 3. Juli vor.

Die „Junior“-Leser aus den Grundschulklassen können auf den gesamten Bestand der Kinderbibliothek zurück-greifen, für die Mädchen und Jungen ab Klasse 5 wurden 200 neue Bücher im Wert von 2000 Euro angeschafft. Orientiert wurde sich dabei an den Vorlieben der jugendlichen Leser, erklärt Roswitha Schubert. So werden Fortsetzungen bereits im Bestand vorhandener Reihen wie „Beast-Quest“, „Die Olchis“, „Conni“, „Das magische Baumhaus“, „Die Chaosschwestern“, „die drei!!!“, „Plötzlich Fee“, „Die Kane-Chroniken“ und auch „Sternefohlen“ und „Sterneschweif“ bestellt.

Aber auch viele Bücher von neuen und interessanten Autoren, die noch im Bestand der Bücherei sind, würden angeschafft und könnten pünktlich ab LeseClub-Start ausgeliehen werden.

In Balve wird der „LeseClub Junior“ zum siebten Mal, der „SommerLeseClub“ zum achten Mal angeboten – und dies jedes Mal mit großem Erfolg, wie Roswitha Schubert bilanziert. Auch in diesem Jahr ist der Ablauf mit Clubausweis und Logbuch gleich geblieben. Auch dieses Mal müssten wieder Fragen über zurück gegebene Bücher beantwortet werden. Für mindestens drei gelesene Bücher, die mit einem Stempel vermerkt werden, gibt es eine Urkunde und ein Geschenk. Nach oben sind der Zahl der auszuleihenden Bücher keine Grenzen gesetzt,

Anmeldungen sind jederzeit möglich. Die Bücher können ab Donnerstag, 3. Juli, ausgeliehen werden, die Logbücher werden bis Freitag, 22. August, in der Bücherei entgegengenommen. Das große Abschlussfest mit Musik, Snacks, Urkunden und Preisen findet am Mittwoch, 27. August, statt. - jk

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare