Hammer-Stimmung zum Mixery-Cave-Jubiläum

Tanzen bis der Schweiß rinnt: Schon zum zehnten Mal lockte die Mixery-Cave-Party das tanzwütige Volk in die Höhle.

BALVE ▪ Rund 1700 partybegeisterte Raver ließen sich die Jubiläumsveranstaltung von Mixery Cave am Samstagabend im Balver Felsendom nicht entgegen. Bereits zum zehnten Mal mischten sich House-, Electro- und Technosounds mit einer beeindruckenden Light-Show und gut gelaunten Besuchern zu einem unvergesslichen Erlebnis. Von Markus Jentzsch

„Eine Hammerstimmung“, bilanzierte Veranstalter Frank Klement im Anschluss an die Höhlen-Sause, bei der die DJs Oliver Koletzki, Tom Novy, Klaudia Gawlas, Oliver Klein, Martin Kaddatz und Interplay die „Höhlen-Menschen“ mit hämmernden Rhythmen versorgten.

Dabei sind es nicht nur die DJs und die Show, die diesem Event seinen Ausnahme-Status in der Szene garantieren. Das unvergleichliche Flair der Höhle, gepaart mit der wohl einmaligen Akustik sind die Faktoren, die die Mixery-Cave-Veranstaltung zu einem Publikumsmagneten werden lässt. „Wir sind schon bei der Planung für 2013 und wollen die Attraktivität noch weiter steigern. Vieles hängt natürlich von den Künstlern ab“, sagt Klement, der Mixery Cave unbedingt fit für das nächste Jahrzehnt machen will.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare