Archiv – Balve

„Nicht mit dem Finger auf die Jugendlichen zeigen“: Nils Haarmann über seinen Job als Sozialarbeiter

„Nicht mit dem Finger auf die Jugendlichen zeigen“: Nils Haarmann über seinen Job als Sozialarbeiter

Balve – Nils Haarmann (29) aus Sundern hat sich eingelebt als neuer Sozialarbeiter in Balve. Seit September ist der studierte Sozialarbeiter bei der Stadt Balve angestellt und verstärkt das Team im Jugendzentrum um Christian Wulf und Katharina …
„Nicht mit dem Finger auf die Jugendlichen zeigen“: Nils Haarmann über seinen Job als Sozialarbeiter
Überholmanöver geht schief: 30.000 Euro Schaden und ein Verletzter

Überholmanöver geht schief: 30.000 Euro Schaden und ein Verletzter

Ein verletzter Autofahrer aus Balve und rund 30 000 Euro Sachschaden. Das ist die Bilanz eines Unfalls, den ein Werdohler mit einem missglückten Überholmanöver in Menden-Oberrödinghausen verursachte.
Überholmanöver geht schief: 30.000 Euro Schaden und ein Verletzter
Hönnetalradweg: Alternativroute spart problematischen Bereich aus

Hönnetalradweg: Alternativroute spart problematischen Bereich aus

Bereits 2007 haben sich die Bürgermeister von Neuenrade, Balve, Menden und Fröndenberg dafür ausgesprochen, einen Hönnetal-Radweg entlang des Flusses von der Quelle der Hönne in Neuenrade bis zur Mündung in die Ruhr in Fröndenberg zu realisieren. …
Hönnetalradweg: Alternativroute spart problematischen Bereich aus

Informativer Blick auf Mellen von der Aussichtsplattform

Ein Blick auf Mellen von der Aussichtsplattform lohnt sich immer. Davon sind die Mellener überzeugt, die sich auch von Regen nicht abschrecken lassen, dort einen Ortstermin durchzuführen.
Informativer Blick auf Mellen von der Aussichtsplattform

Windräder in Balve: Investor hofft auf schnellen Baustart

Wenn es nach Investor Klaus Schulze Langenhorst geht, sollen die drei geplanten Windräder im Bereich des Balver Waldes in Richtung Leveringhausen schnell realisiert werden. Ob es wirklich so kommt, bleibt allerdings abzuwarten.
Windräder in Balve: Investor hofft auf schnellen Baustart

Nationales Naturmonument Hönnetal: Die Diskussion ist eröffnet

Wird aus dem Hönnetal ein Nationales Naturmonument? Nachdem ein bekannter Höhlenforscher diesen Vorschlag geäußert hat, ist die Diskussion jetzt eröffnet.
Nationales Naturmonument Hönnetal: Die Diskussion ist eröffnet

Neues Feuerwehrhaus in Sanssouci: Stadt will nicht länger warten

Im zweiten Halbjahr 2022 soll mit den Arbeiten für das neue Feuerwehrgerätehaus der Löschgruppe Hönnetal in Sanssouci begonnen werden.
Neues Feuerwehrhaus in Sanssouci: Stadt will nicht länger warten

Pastoralverbund: Themen sollen in den Gemeinden entstehen

Die Alternativen Gottesdienste als seit dem Jahreswechsel neues Angebot im Pastoralverbund Balve-Hönnetal werden allmählich stärker nachgefragt.
Pastoralverbund: Themen sollen in den Gemeinden entstehen

Balver Hausärzte fahren Impfangebot zurück: Das ist der Grund

Die Balver Hausarztpraxen fahren ihr Corona-Impfangebot im Impfzentrum im Hauptschulgebäude am Krumpaul ab Anfang Februar zurück.
Balver Hausärzte fahren Impfangebot zurück: Das ist der Grund

Dechant Schulte zum Queer-Outing: „Es darf nicht sein, dass sich Menschen verstecken müssen“

Mit der Initiative „#OutInChurch“ und den Missbrauchsfällen ist die Katholische Kirche derzeit einmal mehr in den Schlagzeilen. Das spürt auch Pfarrer Andreas Schulte, Dechant im Dekanat Märkisches Sauerland mit mehr als 70.000 Katholiken.
Dechant Schulte zum Queer-Outing: „Es darf nicht sein, dass sich Menschen verstecken müssen“

Mythos Dreikönigsgrill lebt weiter

Der Mythos Dreikönigsgrill lebt weiter: Auch wenn Pächterin Maria Zacharis Ende Februar nach 37 Jahren hinter der Imbisstheke an der Hauptstraße in den Ruhestand gehen wird, ist der Fortbestand des Grills gesichert.
Mythos Dreikönigsgrill lebt weiter

Corona: Schützenwesen läuft in Balve weiter nur auf Sparflamme

Nach wie vor läuft das Schützenwesen im Stadtgebiet auf Sparflamme. Die Corona-Pandemie erlaubt nur das Nötigste wie die Instandhaltung der Höhle als Heimstatt der Balver Schützen und der Schützenhallen in den anderen Ortsteilen.
Corona: Schützenwesen läuft in Balve weiter nur auf Sparflamme

THW Balve plant den Neustart für das Frühjahr

Seit etwa einem Jahr ist der Standort des Technischen Hilfswerks (THW) in Balve im Gewerbegebiet Glärbach eine Großbaustelle.
THW Balve plant den Neustart für das Frühjahr

Realschule Balve kann am Tag der offenen Tür punkten

Für Pia und Julius soll die schulische Laufbahn nach dem Abschied aus der Grundschule im Sommer an der Realschule in Balve fortgesetzt werden.
Realschule Balve kann am Tag der offenen Tür punkten

Das Hönnetal als Nationales Naturmonument? Experte sieht Chancen

Balve – Wird aus dem Hönnetal ein Nationales Naturmonument? Das zumindest schlägt Höhlenforscher Stefan Voigt vor, der dem Hönnetal großes Potenzial attestiert. 
Das Hönnetal als Nationales Naturmonument? Experte sieht Chancen

Vandalismus und Müll an der Grundschule: Stadt hat Lösung gefunden

Der Bereich rund um die Balver Grundschule ist in der Pandemie zu einem Treffpunkt für Jugendliche geworden. Immer wieder hat es dort Probleme mit Vandalismus und Vermüllung gegeben. Jetzt hofft die Stadt eine Lösung gefunden zu haben.
Vandalismus und Müll an der Grundschule: Stadt hat Lösung gefunden

Trotz hoher Corona-Zahlen: Festspielverein blickt zuversichtlich auf 2022

2020 und 2021 musste der Festspielverein Balver Höhle seine Saison in der Balver Höhle coronabedingt jeweils ausfallen lassen. Eine Absage der 2022er-Saison ist derzeit trotz hoher Corona-Zahlen kein Thema.
Trotz hoher Corona-Zahlen: Festspielverein blickt zuversichtlich auf 2022

Gemeindereferentin Elke Luig geht nach 40 Jahren in den Ruhestand

40 Jahre war Elke Luig als Gemeindereferentin im Pastoralverbund Balve-Hönnetal im Balver Stadtgebiet, aber auch in Küntrop, Affeln, Altenaffeln und Blintrop tätig.
Gemeindereferentin Elke Luig geht nach 40 Jahren in den Ruhestand

Aktive Zustimmung nötig: 45.000 Sparkassen-Kunden von Änderung betroffen

Kunden von Geldinstituten müssen allen Veränderungen der Geschäftsbedingungen aktiv zustimmen: Diese Entscheidung des Bundesgerichtshofes macht auch der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis eine Menge Arbeit.
Aktive Zustimmung nötig: 45.000 Sparkassen-Kunden von Änderung betroffen

Eurovision Song Contest mit Beteiligung aus dem MK? Entscheidung gefallen

Der 66. Eurovision Song Contest (ESC) im Mai in Turin findet ohne Garbecker Beteiligung statt. „Ich bin leider knapp ausgeschieden“, sagte Christopher Grevener im Gespräch mit der Redaktion.
Eurovision Song Contest mit Beteiligung aus dem MK? Entscheidung gefallen