Archiv – Balve

Nach langer Coronapause: Heimspiel für Kathrin Heinrichs

Nach langer Coronapause: Heimspiel für Kathrin Heinrichs

Endlich: im dritten Anlauf fand der für Frühjahr 2020 geplante und wegen der Corona-Pandemie immer wieder aufs Neue verschobene Auftritt von Kathrin Heinrichs statt.
Nach langer Coronapause: Heimspiel für Kathrin Heinrichs
Gute Nachricht aus dem Pfarrarchiv: Akten lesbar

Gute Nachricht aus dem Pfarrarchiv: Akten lesbar

Pfarrarchivpfleger Rudolf Rath weiß um seine Schätze im Pfarrarchiv des Pastoralverbunds Balve-Hönnetal, das bis zum endgültigen Einzug ins neue Pfarrheim noch in der Alten Hospitalgasse untergekommen ist. Die vom Hochwasser in Mitleidenschaft …
Gute Nachricht aus dem Pfarrarchiv: Akten lesbar
Zimmermann druckt wieder

Zimmermann druckt wieder

Die Wasserschäden des Unwetters vor drei Monaten haben im Stadtgebiet viele Hauseigentümer, aber auch einige Gewerbebetriebe schwer getroffen. Besonders schwer betroffen war die Druckerei Zimmermann, die etwa fünf Millionen Euro an Sachschaden zu …
Zimmermann druckt wieder

Altenheim Balve: Leitung nach 26 Jahren abgezogen

Franz-Josef Rademacher, seit 26 Jahren Heimleiter des Seniorenhauses St. Johannes in Balve, ist vom neuen Träger der Einrichtung versetzt worden. Für Mitarbeitende und Bewohnerschaft kam das völlig überraschend. 
Altenheim Balve: Leitung nach 26 Jahren abgezogen

13-Jährige in Balve überfallen

Eine 13-jährige Balverin war am Mittwoch, 13. Oktober gegen 17 Uhr mit ihrer gleichaltrigen Freundin im Wald im Bereich Zum Schieberg spazieren. Sie wurde überfallen und zu Boden gerissen.
13-Jährige in Balve überfallen

Zukunftswerkstatt in der Bücherei

Balve – Gelungene Premiere der Zukunftswerkstatt Bücherei im Rahmen der Herbstferienaktion.
Zukunftswerkstatt in der Bücherei

Aprés-Ski-Party abgesagt

Balve – Die Veranstalter der Aprés-Ski-Party – SUS Beckum, Schützenverein Beckum und LAM aus Menden – haben sich dazu entschieden, die Aprés-Ski-Party in diesem Jahr ausfallen zu lassen.
Aprés-Ski-Party abgesagt

Steinbrucherweiterung: Naturhistorischer Verein kritisiert CDU-Ratsherrn

Der Vorsitzende vom Naturhistorischen Verein Hönnetal (NHV), Andreas Kolarik, nimmt Stellung zu den Äußerungen vom Eisborner Ratsherrn Jens Timmermann (CDU). Dieser stellte in der vergangenen Woche im Gespräch seine Meinung zur geplanten …
Steinbrucherweiterung: Naturhistorischer Verein kritisiert CDU-Ratsherrn

Keiner kennt die Kosten: Klosanierung aufgeschoben

 Schwach besucht war die Mitgliederversammlung der St. Sebastian-Schützenbruderschaft Balve in der Höhle. Nur 81 Schützenbrüder waren anwesend. „Eigentlich hätte die Versammlung im Januar stattfinden müssen, wegen Corona konnten wir erst jetzt die …
Keiner kennt die Kosten: Klosanierung aufgeschoben

Noch eine Schandtat: Christus-Figur geklaut

 „Unsere christlichen Werte werden mit Füßen getreten“, empört sich Beckums Kirchenvorstandsvorsitzender Christian König im Gespräch mit unserer Zeitung über den neuesten Fall an Vandalismus – am Freitagabend nun auch in Beckum. Der Jesus-Korpus am …
Noch eine Schandtat: Christus-Figur geklaut

101 Jahre Trommlerkorps Eisborn

Das Trommlerkorps wurde 1920 gegründet und konnte 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht feiern. Das haben die Musiker und Musikerinnen am Wochenende endlich ausgiebig nachgeholt.
101 Jahre Trommlerkorps Eisborn

Vom Kegelausflug zum Erntedankfest: Corona-Alarm in dieser MK-Stadt

Corona-Alarm in Langenholthausen. Rund um das Erntedankfest der Schützenbruderschaft St. Johannes am vergangenen Samstag hat es mehrere bestätigte Corona-Fälle gegeben.
Vom Kegelausflug zum Erntedankfest: Corona-Alarm in dieser MK-Stadt

„So viel Zerstörungswut ist unheimlich“: Vandalen beschädigen weitere Jesusfigur im MK

Schon wieder ein Fall von Sachbeschädigung an einem Heiligenbild im Balver Stadtgebiet.
„So viel Zerstörungswut ist unheimlich“: Vandalen beschädigen weitere Jesusfigur im MK

Steinbrucherweiterung: Eisborner Ratsherr stellt sich gegen Bürgerinitiative

Jens Timmermann, CDU-Ratsherr für Eisborn, ist nicht länger einverstanden mit der Blockadehaltung der Eisborner Bürgerinitiative gegen die Steinbrucherweiterung (BGS) und geht jetzt öffentlich auf Konfrontationskurs.
Steinbrucherweiterung: Eisborner Ratsherr stellt sich gegen Bürgerinitiative

Der häuslichen Gewalt entkommen: Anastasia Thiel schreibt besonderen Debütroman

„If you broke me“ – so lautet der Titel des Debütromans von Anastasia Thiel (37), den die Beckumerin unter ihrem Pseudonym Ann Merow veröffentlich hat.
Der häuslichen Gewalt entkommen: Anastasia Thiel schreibt besonderen Debütroman

Rund 500 Kilogramm durchnässte Dokumente gerettet: Das Balver Pfarrarchiv kehrt zurück

Pfarrarchivar Rudolf Rath hat noch immer mit den Folgen des Unwetters vom 14. Juli zu tun: An diesem Tag flüchtete Rath durch ein Fenster aus dem Pfarrarchiv St. Blasius an der Alten Hospitalgasse, in das von zwei Seiten das Wasser eindrang.
Rund 500 Kilogramm durchnässte Dokumente gerettet: Das Balver Pfarrarchiv kehrt zurück

Vandalismus im MK: Unbekannte brechen Beine und Arme an Jesusfigur ab

Im Raum Balve-Garbeck ist erneut ein Wegkreuz stark beschädigt worden. Unbekannte haben der Jesusfigur an dem Kreuz an Beckers Treppchen zwischen Garbeck und Höveringhausen Arme und Beine abgebrochen.
Vandalismus im MK: Unbekannte brechen Beine und Arme an Jesusfigur ab

Preis steht fest: Das kosten ab 11. Oktober die Corona-Tests im Testzentrum am Krumpaul

Den 20.000. Test führten die Mitarbeiter des städtischen Corona-Schnelltestzentrums am Krumpaul am Wochenende durch. Monika Paul war es, mit der dieser „Jubiläumstest“ durchgeführt wurde und die sich über ein kleines Präsent freuen durfte.
Preis steht fest: Das kosten ab 11. Oktober die Corona-Tests im Testzentrum am Krumpaul

Tödlicher Unfall im Sauerland: BGH urteilt im Raserprozess am 11. November

Bei einem Unfall im Sauerland ist 2018 eine Frau gestorben. Es steht der Verdacht eines illegalen Autorennens im Raum. Der Bundesgerichtshof urteilt am 11. November.
Tödlicher Unfall im Sauerland: BGH urteilt im Raserprozess am 11. November

Hochwasserschutz: Hönne-Kommunen arbeiten zusammen

Nach dem Jahrhundert-Unwetter Mitte Juli trafen sich die Bürgermeister und die Gewässerexperten der Hönne-Anrainerstädte Neuenrade, Balve und Menden jetzt im Balver Rathaus zu einem ersten Austausch zum zukünftigen Hochwasserschutz entlang der …
Hochwasserschutz: Hönne-Kommunen arbeiten zusammen