Archiv – Balve

Der „Bauminister“ macht Schluss

Der „Bauminister“ macht Schluss

Der „Bauminister“, macht Schluss. So bezeichnet sich Bruno Köck gerne selbst. Allerdings nur noch wenige Monate.
Der „Bauminister“ macht Schluss
Gold ist das erklärte Ziel

Gold ist das erklärte Ziel

In den vergangenen Tagen und besonders am Wochenende haben sich die Eisborner und Mellener so richtig ins Zeug gelegt, um ihre Dörfer herauszuputzen.
Gold ist das erklärte Ziel
Abschied und Jubiläum

Abschied und Jubiläum

Zwei große Höhepunkte standen am Samstag im Mittelpunkt einer Veranstaltung: das 225-jährige Bestehen des Musikvereins Amicitia Garbeck und der Abschied vom Dirigenten Tobias Schütte.
Abschied und Jubiläum

Modellbahn-Ausstellung in Binolen

Modellbahn-Ausstellung in Binolen

Steinbruch-Erweiterung: Calcit-Geschäftsführer stellen die Pläne vor

Neben den Steinbrucherweiterungsplänen des Kalkproduzenten Lhoist für das Hönnetal-Werk, kündigte Anfang des Monats auch noch das Unternehmen Calcit Edelsplitt an, seinen Steinbruch im Bereich Eisborn/Retringen/Deinstrop erweitern zu wollen.
Steinbruch-Erweiterung: Calcit-Geschäftsführer stellen die Pläne vor

Muss das Kuppeldach der St.-Blasius-Kirche saniert werden? Experte hat das Gebäude untersucht

Seit mehr als einem Jahr lösen sich immer wieder kleine Mörtelstück aus der Kirchenkuppel der Pfarrkirche St. Blasius und drohen Kirchenbesucher zu verletzen.
Muss das Kuppeldach der St.-Blasius-Kirche saniert werden? Experte hat das Gebäude untersucht

Festspielchor Balver Höhle: Zeit für einen Neuanfang

Generationswechsel im Festspielchor Balver Höhle: Heinz-Dieter Baumeister (75) übergab am Mittwochabend bei der ersten Probe nach langer Corona-Pause in der Eisborner Schützenhalle das Dirigat an Kristin Goeke (32).
Festspielchor Balver Höhle: Zeit für einen Neuanfang

Dekanat Märkisches Sauerland: Ein Teamplayer übernimmt die Leitung

Offiziell in sein neues Amt als Dechant für das Dekanat Märkisches Sauerland eingeführt wurde Balves Pfarrer Andreas Schulte am Mittwochabend.
Dekanat Märkisches Sauerland: Ein Teamplayer übernimmt die Leitung

Heimatjahr: Abschluss im Wocklumer Reitstadion

Coronabedingt bestand das Balver Heimatjahr 2020 größtenteils aus Veranstaltungsabsagen. Am Freitag, 10. September, wird nun zumindest der Abschluss nachgeholt – und der soll besonders werden.
Heimatjahr: Abschluss im Wocklumer Reitstadion

50.000 Euro für die Flutopfer in Garbeck

Mehr als 50 000 Euro für die Betroffenen des Jahrhundert-Unwetters Mitte Juli kamen bislang durch einen Spendenaufruf in Garbeck zusammen.
50.000 Euro für die Flutopfer in Garbeck

Festspielverein: Lange Zwangspause endet im September

Hinter dem Festspielverein Balver Höhle liegen harte Monate. Coronabedingt musste die Festspielsaison in diesem und im vergangenen Jahr jeweils komplett abgesagt werden.
Festspielverein: Lange Zwangspause endet im September

Unfallfahrer flüchtet mit schwer beschädigtem Auto, Verfolgungsfahrt endet auf einer Öllache

Spektakuläre Szenen spielten sich am Dienstagabend auf der Garbecker Straße in Balve im Märkischen Kreis ab. Nach einem Unfall mit einem anderen Fahrzeug flüchtete der Verursacher in seinem schwer beschädigten Fahrzeug. Ein Motorradfahrer nahm die …
Unfallfahrer flüchtet mit schwer beschädigtem Auto, Verfolgungsfahrt endet auf einer Öllache

Reitanlage in Wocklum nach Unwetter überflutet

Das Unwetter mit Starkregen am Sonntagabend im Bereich Wocklum hat nicht nur im Bereich des Schlosses für große Schlammmengen und vollgelaufene Keller gesorgt
Reitanlage in Wocklum nach Unwetter überflutet

Mellener Schützen stellen sich neu auf

Neu aufgestellt im Vorstand hat sich die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft in Mellen während ihrer Jahreshauptversammlung am Freitag.
Mellener Schützen stellen sich neu auf

Überholversuch auf B 229 geht gründlich schief: Eine Verletzte, hoher Schaden

Eine verletzte Seniorin, hoher Sachschaden von rund 20 000 Euro und eine gesperrte Bundesstraße 229: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr im Bereich Helle ereignete.
Überholversuch auf B 229 geht gründlich schief: Eine Verletzte, hoher Schaden

Stadtradeln: Balve bislang kreisweit die Nummer eins

Die Balver treten fleißig in die Pedale bei der Aktion Stadtradeln, die seit wenigen Tagen auch in der Hönnestadt läuft.
Stadtradeln: Balve bislang kreisweit die Nummer eins

350 Radfahrer demonstrieren für mehr Sicherheit im Hönnetal

Viel mehr Teilnehmer als erwartet haben sich am Sonntag einer Demonstrationsfahrt von Radfahrern durch einen Teil des Märkischen Kreises angeschlossen. Die große Zahl hat auch politische Entscheidungsträger beeindruckt, die sich ebenfalls …
350 Radfahrer demonstrieren für mehr Sicherheit im Hönnetal

Neue Nutzung einer ehemaligen Schule beispielhaft

Diesen Feiertag wollte sich kaum jemand entgehen lassen: Als am Samstag die Sokola.de eingeweiht wurde, war der ehemalige Schulhof voller Besucher. Der Trägerverein Sokola.de konnte vollauf zufrieden sein mit der Resonanz.
Neue Nutzung einer ehemaligen Schule beispielhaft

Feuerwehreinsatz in Balve: Starkregen lässt Schlossgraben überlaufen

Die Feuerwehr wurde am Sonntagabend zum Schloss Wocklum alarmiert. Durch lokalen Starkregen lief der Schlossgraben über, das Wasser drang in den Keller des Schlosses.
Feuerwehreinsatz in Balve: Starkregen lässt Schlossgraben überlaufen

Pastoralverbund verliert einen Priester: Stelle von Pastor Wilhelm Grothe wird wohl nicht neu besetzt

Im Team der Hauptamtlichen im Pastoralverbund Balve-Hönnetal gibt es ab dem 1. Januar eine gravierende Veränderung: Pastor Wilhelm Grothe (70) geht dann in den Ruhestand. Zum Hintergrund.
Pastoralverbund verliert einen Priester: Stelle von Pastor Wilhelm Grothe wird wohl nicht neu besetzt