Archiv – Balve

Krebserregendes Radon: In dieser Stadt im MK sind die Messwerte deutlich erhöht

Krebserregendes Radon: In dieser Stadt im MK sind die Messwerte deutlich erhöht

Man kann das Edelgas Radon weder sehen noch riechen oder schmecken. Das radioaktive Element steckt in vielen Böden. Durch Risse im Fundament kann es sich im ganzen Haus verteilen und bei dauerhaftem Einatmen zur Gefahr für die Gesundheit werden.
Krebserregendes Radon: In dieser Stadt im MK sind die Messwerte deutlich erhöht
Junge Kirche: „Jetzt erst recht!“

Junge Kirche: „Jetzt erst recht!“

Ein besonderes Zeichen möchte die Junge Kirche mit der Aktion „Jetzt erst recht!“ setzen. Das steckt dahinter.
Junge Kirche: „Jetzt erst recht!“
Regionalplan: Die Steinbruch-Gegner sind am Zug

Regionalplan: Die Steinbruch-Gegner sind am Zug

Jetzt sind die Steinbruch-Gegner am Zug: Die Bezirksregierung Arnsberg hat am Freitag mit der öffentlichen Auslegung des Entwurfs für den neuen Regionalplan für Südwestfalen begonnen. Dieser beinhaltet die mögliche Erweiterung der Kalksteinbrüche im …
Regionalplan: Die Steinbruch-Gegner sind am Zug

Ein Zeugnistag der anderen Art in der Balver Grundschule

Es war coronabedingt ein Zeugnistag der anderen Art in der Balver Grundschule.
Ein Zeugnistag der anderen Art in der Balver Grundschule

Nach vier gerissenen Schafen im MK: Weitere Wolfssichtung in der Region

Auf einer Wiese in Langenholthausen hat ein Wolf Ende November erstmals im Märkischen Kreis Tiere gerissen. Vier Schafe wurden getötet, ein weiteres Tier schwer verletzt. Nur kurz nach diesem Vorfall will ganz in der Nähe auch Susann Otto einen Wolf …
Nach vier gerissenen Schafen im MK: Weitere Wolfssichtung in der Region

Zeugnisausgabe durchs Fenster

Kein gemütliches Frühstück im Vorfeld, keine eventuell aufmunternde Umarmung der Lehrer: Die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse in gewohnter Form fällt für die Schüler in Balve coronabedingt in diesem Jahr aus.
Zeugnisausgabe durchs Fenster

Nach Bedenken gegen Neubauprojekt: Reserveflächen sollen umgewidmet werden

Es gibt kein Bauland mehr – diese Feststellung war besonders im vergangenen Jahr immer wieder im Umweltausschuss und im Rat der Stadt Balve getroffen worden.
Nach Bedenken gegen Neubauprojekt: Reserveflächen sollen umgewidmet werden

Corona-Bußgelder: Diese Kommune ist Spitzenreiter im Lenne- und Hönnetal

Gerade erst haben Bund und Länder die Corona-Schutzregelungen nochmals verschärft, um die Pandemie einzudämmen. Zu überprüfen, ob die Regelungen eingehalten werden, ist vor allem eine Sache der Ordnungsämter.
Corona-Bußgelder: Diese Kommune ist Spitzenreiter im Lenne- und Hönnetal

Trotz Pandemie einsatzbereit: Feuerwehr setzt optisches Zeichen

Das Feuerwehrgerätehaus in Balve leuchtete für eine Nacht in Blau. Ebenso die Wehrgebäude in Garbeck, Mellen, Beckum, Eisborn und Volkringhausen.
Trotz Pandemie einsatzbereit: Feuerwehr setzt optisches Zeichen

Corona-Pandemie trifft auch die Stadtbücherei hart

Die Corona-Pandemie schlägt sich auch in der Statistik der Stadtbücherei Balve für das Jahr 2020 deutlich nieder. So gab es gleich 8000 Ausleihen weniger als ein Jahr zuvor. Die Gründe für den Einbruch der Ausleihzahlen liegen auf der Hand.
Corona-Pandemie trifft auch die Stadtbücherei hart

Umgestaltung der Hoffmeisterstraße: Bürger können sich Mustersteine anschauen

Die geplante Umgestaltung der Hoffmeisterstraße ist Thema bei der ersten Sitzung des Ausschusses Umwelt, Stadtentwicklung und Bau in diesem Jahr.
Umgestaltung der Hoffmeisterstraße: Bürger können sich Mustersteine anschauen

Pfarrheim-Neubau: Es geht endlich voran

Lange mussten die Balver auf den Neubau des Pfarrheims der Gemeinde St. Blasius warten. Jetzt geht es auf der Baustelle am Dechant-Löcker-Weg endlich voran.
Pfarrheim-Neubau: Es geht endlich voran

Breitbandausbau in Balve startet

Im Zuge des kreisweiten Breitbandausbaus sind die Planungen jetzt auch in Teilbereichen von Balve abgeschlossen. Ab sofort wird gebaut. Zunächst in den Ortsteilen Binolen und Eisborn.
Breitbandausbau in Balve startet

THW muss Einsatzbereitschaft auch in der Corona-Zeit erhalten

Um die Einsatzbereitschaft auch in Pandemiezeiten zu erhalten, trafen sich jetzt auch wieder einige Helfer der Ortsgruppe Balve des Technischen Hilfswerks (THW) im Standort an der Glärbach.
THW muss Einsatzbereitschaft auch in der Corona-Zeit erhalten

Nach erstem Wolfsriss im MK: Bald dauerhaft Probleme?

„Jetzt haben wir Gewissheit – der Wolf ist in unserer Gegend“, sagt Moritz Lohmann. Dem Schäfer aus Balve wurden vier Schafe gerissen. Geht es nach einem Experten, könnte dies aber erst der Anfang von Problemen mit dem Wolf im Märkischen Kreis sein.
Nach erstem Wolfsriss im MK: Bald dauerhaft Probleme?

Kein Zweifel: Wolf im MK nachgewiesen - er riss vier Schafe

Es gibt keinen Zweifel: Ein Wolf hat am 28. November auf einer Wiese im Märkischen Kreis vier Texelschafe gerissen und ein weiteres Tier verletzt.
Kein Zweifel: Wolf im MK nachgewiesen - er riss vier Schafe

Festsaison 2021: Schützen in Balve arbeiten an einem Plan B

An Pfingsten beginnt in Balve die Schützenfestsaison – zumindest in Jahren ohne Corona-Pandemie. Nachdem bereits die Festsaison 2020 pandemiebedingt komplett ausfallen musste, droht dieses Schicksal den heimischen Vereinen und Bruderschaften auch in …
Festsaison 2021: Schützen in Balve arbeiten an einem Plan B

Yalcin Geyhan möchte den Märkischen Kreis in Berlin vertreten

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende des SPD-Ortsvereins Balve, Yalcin Geyhan (31), möchte in den Bundestag. Geyhan will bei der Bundestagswahl im September als Nachfolger von Dagmar Freitag, die auf eigenen Wunsch nicht mehr kandidiert, im …
Yalcin Geyhan möchte den Märkischen Kreis in Berlin vertreten

Eisenbahnfreunde bauen weiter an ihrer Anlage

„Es wird weiter an der Modellbahn gebaut“, sagt Johannes Schmoll. Der Pressesprecher der Eisenbahnfreunde Hönnetal fügt hinzu: „Und zwar wird weiter aufgebaut. Denn die Anlage soll bis Ostern stehen bleiben.“
Eisenbahnfreunde bauen weiter an ihrer Anlage

Apotheken in Balve: Großer Vorrat an FFP2-Masken

Mehr als 17 000 FFP2-Masken halten die beiden Apotheken in Balve für ihre Kunden vorrätig. „Die Balver brauchen sich keine Sorge um Mangel an diesen Masken zu machen“, sagte Thilo Jansen, Inhaber der Adler-Apotheke an der Hauptstraße.
Apotheken in Balve: Großer Vorrat an FFP2-Masken