Archiv – Balve

Verehrung des Pfarrpatrons leidet unter Corona

Verehrung des Pfarrpatrons leidet unter Corona

Balve – Die Verehrung des Pfarrpatrons St. Blasius erfordert in Corona-Zeiten einiges an Ideen für die Pfarrgemeinde in Balve. Anstatt einer Prozession fand am Sonntag eine Open-Air-Messe statt, in der gemeinsam gebetet und gesungen wurde. Organist …
Verehrung des Pfarrpatrons leidet unter Corona
So lief die Premiere des Sauerlandkinos

So lief die Premiere des Sauerlandkinos

Balve -  James Bond zum 28. Hochzeitstag – für Antje und Thomas Niggemann ging am Freitag ein Traum in Erfüllung. „Wir haben etwas Besonderes für diesen Tag gesucht“, erzählte Antje Niggemann, „und mit dieser Vorführung im Autokino auch gefunden.“ …
So lief die Premiere des Sauerlandkinos
Gemischte Gefühle in Altenheimen an Lenne, Verse und Hönne

Gemischte Gefühle in Altenheimen an Lenne, Verse und Hönne

Neuenrade/Werdohl/Balve - In den Seniorenheimen sind die Corona-Regelungen für Besucher inzwischen wieder gelockert worden. Die Einrichtungen in Neuenrade, Werdohl und Balve gehen aber unterschiedlich damit um. Eine Umfrage in verschiedenen Häusern …
Gemischte Gefühle in Altenheimen an Lenne, Verse und Hönne

Geschenke vom Geburtstagskind

Balve/Schalksmühle – „Das ist schon etwas ganz Besonderes!“ Sichtlich gerührt nahm Tierheimleiterin Anna-Lena Pieper im Tierheim Dornbusch in Schalksmühle die Spende des sechsjährigen Leon entgegen, der Ende Mai zu seinem Geburtstag eine …
Geschenke vom Geburtstagskind

Der alte Förster in Balve ist auch der neue

Balve – Ein neuer Dienstleistungsvertrag über die Betreuung der Waldbesitzer in der Balver Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) ist unterzeichnet.
Der alte Förster in Balve ist auch der neue

Autokino in Wocklum: Die Leinwand im Reitstadion steht

Wocklum - James Bond kommt am Freitag nach Wocklum. Denn mit dem Film „Spectre“ beginnt gegen 21.30 Uhr (Einlass ab 20.30 Uhr) das mit Leader-Mitteln geförderte Autokino-Projekt von Robin Vorsmann und Hans-Peter Drilling im Reitstadion.
Autokino in Wocklum: Die Leinwand im Reitstadion steht

Strom und Gas: Stadtwerke bleiben hinter den Erwartungen zurück

Balve – Die Stadtwerke Balve setzen auf heimische Energie, die sie über eine gemeinsame Vertriebsgesellschaft mit den Mendener Stadtwerken den Balvern anbieten.
Strom und Gas: Stadtwerke bleiben hinter den Erwartungen zurück

Neue Planung für Steinbrucherweiterung: Das soll sich ändern

Hönnetal – Der Kalksteinbruch im Hönnetal soll „nur“ noch um 79 statt 86 Hektar erweitert werden. Diese neue Planung stellte die Lhoist-Unternehmensgruppe am Mittwoch öffentlich vor.
Neue Planung für Steinbrucherweiterung: Das soll sich ändern

Zeugnisübergabe in der Höhle

Balve – Innerhalb kürzester Zeit organisierten die Verantwortlichen der Realschule Balve eine Abschlussfeier in der Höhle für ihre 58 Zehntklässler, nachdem die Landesregierung Ende vergangener Woche die Regelungen für Abschlussfeiern weiter …
Zeugnisübergabe in der Höhle

Balver Höhle für einen Abend in flammendes Rot getaucht

Balve - In flammendes Rot war die Balver Höhle in der Nacht von Montag auf Dienstag getaucht. Lukas Rapp, Jonas Korbel und Moritz Gall vom Balver Unternehmen hoch|ton veranstaltungstechnik beteiligten sich mit dieser Aktion an der bundesweiten …
Balver Höhle für einen Abend in flammendes Rot getaucht

Geschichtspark-Projekt: Kritik an Standort des Besucherzentrums

Balve – Der Naturhistorische Vereine Hönnetal kritisiert den Standort für das geplante neue Besucherzentrum an der Balver Höhle.
Geschichtspark-Projekt: Kritik an Standort des Besucherzentrums

Großkontrolle: Polizei nimmt Motorradfahrer ins Visier

Hönnetal – In diesem Jahr verunglückten bereits 64 Motorradfahrer im Märkischen Kreis, 20 wurden schwer, 44 leicht verletzt. „Ganz langsam gehen die Zahlen nach unten“, berichtete der Leiter der Verkehrsunfallprävention, Andreas Filthaut, am Sonntag.
Großkontrolle: Polizei nimmt Motorradfahrer ins Visier

Repair-Café gut besucht

Nachdem der Standort in Garbeck im ehemaligen Edeka-Markt nicht mehr zur Verfügung stand, fanden die Aktiven in Langenholthausen eine neue Heimat für ihre regelmäßige Aktion. Otmar Hermanns gehört …
Repair-Café gut besucht

Unfall mit zwei Verletzten in Volkringhausen

Volkringhausen – Zwei Verletzte und viel Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagmorgen auf der Bundesstraße 515 in Balve-Volkringhausen ereignete.
Unfall mit zwei Verletzten in Volkringhausen

Windräder auf dem Kohlberg: Das erste gigantische Rotorblatt ist da

Neuenrade/Balve – „Man lernt das, wenn man unterwegs ist“, ruft Maik Reiners gegen den Lärm des Schwertransporters an, den er gerade mit einer Fernbedienung durch den Balver Stadtteil Langenholthausen manövriert.
Windräder auf dem Kohlberg: Das erste gigantische Rotorblatt ist da

Protestaktion: Balver Höhle wird illuminiert

Balve – Drei Jugendliche aus Balve richten am kommenden Montag, 22. Juni, einen „flammenden Appell“ an die Öffentlichkeit.
Protestaktion: Balver Höhle wird illuminiert

Kirche professionalisiert Verwaltung

Balve – Markus Hablowitz, 53, tritt am 1. Juli die Stelle des hauptamtlichen Verwaltungsleiters im Pastoralverbund Balve-Hönnetal an. In dieser Funktion übernimmt er auch die Führung der Angestellten, die Unterstützung von Kirchenvorstand und …
Kirche professionalisiert Verwaltung

Trotz Coronavirus: Balve Optimum und Landpartie sollen stattfinden

Die Hoffnung ist groß, dass das Balve Optimum trotz der Corona-Krise stattfinden wird.
Trotz Coronavirus: Balve Optimum und Landpartie sollen stattfinden

Rat bringt Bauprojekte auf den Weg

Balve – Einstimmig grünes Licht gab der Stadtrat am Mittwochabend während der Sitzung in der Garbecker Schützenhalle für die Entwurfsplanung zum Neubau des Feuerwehrgerätehauses für die Beckumer und Volkringhausener Feuerwehr in Sanssouci.
Rat bringt Bauprojekte auf den Weg

Nach Kauke-Weggang: Verwaltung wird umstrukturiert

Balve – Ende dieses Monats verlässt Marcus Kauke, Leiter des Fachbereichs Öffentliche Sicherheit und Ordnung/Soziales, die Balver Verwaltung und wechselt nach Essen, wo er zum 1. Juli die Leitung der kommunalen Ausländerbehörde übernimmt.
Nach Kauke-Weggang: Verwaltung wird umstrukturiert