Arbeiten an Versorgungsleitungen in Langenholthausen

+
An der Lohstraße wird eine neue Löschwasserleitung verlegt, dazu eine Gasleitung und ein Lehrrohr für Glasfaserkabel.

Balve - In Langenholthausen laufen im Bereich der Lohstraße die Arbeiten, bei denen die Löschwasserleitung von Balve-Süd bis zum Hochbehälter neu verlegt wird.

In diesem Zuge dieser Arbeiten wird auch eine neue Gasleitung gezogen sowie Leerrohre für Glasfaserkabel für schnelles Internet in die Erde gebracht. 

Weil diese Verlegungsarbeiten mit anderen Versorgungsanbietern von Telekom, Westnetz oder dem Wasserbeschaffungsverband abgestimmt werden müssen, kann es immer wieder zu kurzfristigen Unterbrechungen kommen. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich etwa drei Wochen. 

Das ausführende Bauunternehmen ist zeitgleich damit beschäftigt, die letzten Restarbeiten auf dem neu angelegten Radweg durchzuführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare