Kostüme werden prämiert

"Alle Jecke danze": Garbeck feiert Karneval

+
Auch in diesem Jahr werden in Garbeck wieder die schönsten Kostüme prämiert.

Garbeck - „Alle Jecke danze“ heißt am Samstag, 22. Februar, das Motto in Garbeck. Dann nämlich findet ab 20.01 Uhr die Karnevalsparty des TV Sauerlandia Garbeck in der Schützenhalle statt.

Für Musik wird erstmals das Team von SAL Showtechnik sorgen. Auch in diesem Jahr werden die besten Kostüme durch den Veranstalter mit Preisen belohnt. Wer Lust auf einen Platz in der Jury hat, kann sich im Vorfeld beim Vorstand des TV Sauerlandia bewerben, teilt der Verein mit. 

Nach einem Schaulaufen ab etwa 22 Uhr auf der Tanzfläche, werden die besten fünf Kostüme prämiert. Die Siegerehrung findet kurz vor Mitternacht statt. Der Sieger geht mit 150 Euro nach Hause. Auch ein 30-Liter Fass Bier und weitere Geldprämien gibt es zu gewinnen. 

Vorverkauf an zwei Tagen

Das Mindestalter für den Einlass in die Schützenhalle liegt bei 16 Jahren. Zur Verpflegung der Besucher werden Snacks und Getränke angeboten, auch eine Garderobe wird es wieder geben. 

Der Eintritt beträgt pro Person 8 Euro. Tickets im Vorverkauf gibt es am Freitag, 21. Februar, von 17 bis 19 Uhr und am Veranstaltungstag von 10 bis 12 Uhr jeweils in der Schützenhalle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare