Zugelaufen: Wem gehört dieser Kater?

+
Dieser schwarze Kater ist Manuela Riepe zugelaufen.

Altena – Eine schwarzer Kater ist Manuela Riepe an den Stadtwerken zugelaufen. Sie sucht nun den Besitzer.

„Ich habe alles in Bewegung gesetzt, aber bis jetzt hat sich der Besitzer noch nicht gemeldet“, sagt Manuela Riepe und sendet einen Hilferuf. Der Altenaerin ist ein junger Kater zugelaufen bzw. nachgelaufen, als sie am Donnerstag vor einer Woche an den Stadtwerken spazieren ging. 

Der schwarze Kater wich ihr nicht mehr von der Seite. „Ich hatte das Gefühl, dass er sein Zuhause sucht“, sagt Manuela Riepe. Das Tier war ausgehungert, aber gepflegt. Er hat unter dem Hals und unter dem Bauch einen weißen Fleck. 

„Ich würde ihn auch gerne behalten, aber vielleicht vermisst ihn jemand und ist jetzt in großer Sorge, dass dem Kater etwas zugestoßen ist.“ Der Kater ist etwa ein Jahr alt. Er hat keine Tätowierung am Ohr. Wer das Tier vermisst, soll sich bei Manuela Riepe unter der Telefonnummer 0 15 77/8 98 43 67 melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare