Waschmaschine im Mehrfamilienhaus in Brand geraten

+

Altena - Sirenenalarm schreckte am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr die Bewohner der Innenstadt auf: Vom Nettenscheid war der Wehr ein "Brand im Gebäude" gemeldet worden.

Da es sich um eines der noch bewohnten Mehrfamilienhäuser an der Blackburner Straße handelte, wurde Zugalarm für die Innenstadt ausgelöst. Vor Ort evakuierten die Einsatzkräfte zunächst das Gebäude. 

Die Bewohner mussten in dessen Eingangsbereich warten, bis die Wehr ihre Arbeit getan hatte. Das gestaltete sich ziemlich problemlos: In einer Wohnung im vierten Stock war eine Waschmaschine in Brand geraten. Dieses Feuer konnten vier Einsatzkräfte unter Atemschutz mit einer Kübelspritze löschen. Anschließend wurde die Waschmaschine demontiert und nach draußen gebracht und gründlich gelüftet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare