Rauchwolken von Weitem zu erkennen

Waldbrand am Großendrescheid - Feuerwehr Altena im Einsatz

Die Feuerwehr in Altena wurde zu einem Waldbrand zum Großendrescheid alarmiert.
+
Die Feuerwehr in Altena wurde zu einem Waldbrand zum Großendrescheid alarmiert.

Die Feuerwehr Altena wurde am Samstag gegen 16.54 Uhr zu einem Wald-/Flächenbrand zum Großendrescheid alarmiert.

Altena - Während der Anfahrt konnte von den Einsatzkräften eine erkennbare Rauchsäule im Bereich Sonnenscheid festgestellt werden.

An der Einsatzstelle angekommen, wurde schnell klar, dass es sich nicht um ein Schadenfeuer, sondern um kleinteiliges Gehölz handelt, was nach dem Fällen verbrannt wurde.

Diese Maßnahmen wurden angekündigt, allerdings ging aufgrund der Ortslage die Meldung zur Leitstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises, so dass die Leitstelle in Lüdenscheid darüber keine weiteren Informationen erhielt.

Auch das Einsatzgebiet an der L 692 grenzt hier auch genau an die drei Kommunen Lüdenscheid, Schalksmühle und Altena. Gerade an diesem Einsatz zeigt sich, wie wichtig es ist, das zuständige Ordnungsamt darüber in Kenntnis zu setzen.

Im Einsatz befanden sich Kameraden der Feuer – und Rettungswache und der Schnelleinsatzgruppe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare