Video live im MDR zu sehen

Mädchen aus MK gewinnt Schlager-Wettbewerb 

Vanessa Katharina Raukohl (16) aus Altena startet Karriere als Schlagersängerin
+
Vanessa Katharina Raukohl (16) startet Karriere als Schlagersängerin

Vanessa Katharina Raukohl (16) hat es geschafft: Mit ihrem Schlager „Fast perfekt“ gewann sie den Wettbewerb „Hit des Monats“ des Fernsehsenders MDR. Ihr Song und Video werden im TV gezeigt.

„Es ist der Wahnsinn“, jubelt die 16-Jährige aus Altena auf ihrer Facebook-Seite. „Für manche mag es vielleicht nur ein Musikvideo sein, dass in voller Länge vorgestellt wird oder dass man eventuell einen Gastauftritt bei Bernhard Brink bekommt, aber für mich ist es viel mehr. In der aktuell anhaltenden Situation ist es für alle Künstler besonders schwer und für Newcomer wie mich ist dieser Gewinn eine super Chance meine Musik nochmal vielen Menschen vorzustellen.“

Der „Hit des Monats“ ist seit drei Jahren fester Bestandteil des Formats „Schlager des Monats“. Diese Sendung bildet die Top 50 der Schlager-Albumcharts ab und erzählt das Neueste aus der Welt des Schlagers. Außerdem hat Moderator Bernhard Brink den Anspruch, Newcomern einen festen Platz einzuräumen. Deshalb stellt er in jeder Woche drei Titel von Newcomern vor.

Nach Hacker-Angriff: Voting wiederholt

Im März präsentierte er Ausschnitte aus den Musikvideos von Vanessa Katharina, Vivien Gold und André Busse. Nachdem es im ersten Durchgang einen Hacker-Angriff gab, wurde die Abstimmung im April wiederholt. Lieferten sich Vanessa Katharina, die für ihre Musik-Karriere ihren Nachnamen weglässt, und Vivian Gold (Ihr Lied heißt „Unerträglich“) anfangs noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen, so legte die Altenaerin am Ende noch ordentlich zu und holte 48 Prozent der Stimmen. Vivien Gold kam auf 43 Prozent, für André Busses „Wir feiern das Leben“ stimmten lediglich neun Prozent.

Musikvideo läuft zur besten Sendezeit

Fakt ist jetzt, dass Vanessa Katharinas Video am 7. Mai in der nächsten Folge von „Schlager des Monats“ in voller Länge zu sehen sein wird. Oft werden die Gewinner des Newcomer-Wettbewerbs auch persönlich eingeladen und von Bernhard Brink interviewt. Ob das auch diesmal so sein wird, entscheide sich im Laufe der Woche, verriet Katharina Vanessa dem AK.

„Schlager des Monats“ läuft um 20.15 Uhr, also zur besten Sendezeit. Die Quote ist ordentlich: Im MDR-Sendegebiet liegt sie stabil zwischen 13 und 15 Prozent. Damit schauen alleine dort bis zu 500 000 Menschen zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare