Autofahrer leicht verletzt

Unfall in Altena: Auto fährt durch Zaun und prallt gegen Baum

+
Das Auto fuhr durch den Zaun und prallte schließlich gegen den Baum.

Leicht verletzt worden ist ein Autofahrer bei einem Unfall in Altena. Er war mit seinem Wagen erst durch einen Zaun gefahren und dann gegen einen Baum geprallt.

Altena - Ein Autofahrer ist am Samstagabend aus noch ungeklärter Ursache von der Nettenscheider Straße abgekommen, durch einen Zaun gefahren und gegen einen Baum geprallt. Er wurde dabei laut Feuerwehr leicht verletzt.

Die Feuerwehr Altena wurde gegen 20 Uhr zu dem Unfall gerufen. Der verletzte Autofahrer wurde mit dem Rettungswagen in das Klinikum nach Lüdenscheid gebracht.

Die Feuerwehr sicherte gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle ab und beseitigte ausgelaufene Betriebsmittel. Die Nettenscheider Straße war zeitweise komplett gesperrt.

Im Einsatz befanden sich Kräfte der hauptamtlichen Wache und der Löschgruppen Freiheit und Mühlendorf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare