Spenden erbeten: Gruppe um Uschi Panke kann jeden Cent gebrauchen

Stellwerk-Gruppe sucht weitere Mitarbeiter

+
Mit Kunst auf dem Markt: Die Betreuerinnen des „Kreativkreis altes Pfarrhaus“ warben am Donnerstag für ihr Angebot

Altena - Fast schon ein Luxusproblem hat die „Kreativgruppe Altes Pfarrhaus“ um Uschi Panke: Sie hat zwar viele Helferinnen, sucht aber noch kreative Menschen, die sich an den Zusammenkünften beteiligen möchten.

Deshalb gingen die Frauen am Donnerstag auf den Markt. Am i-Punkt zeigten sie, was in der Vergangenheit alles geschaffen wurde: Masken, bunte Teller, schöne Bilder. Die Gruppe räumte in diesem Zusammenhang auch mit dem Vorurteil auf, ihr Angebot richte sich nur an Menschen mit Demenz. Natürlich seien auch die willkommen, erklärte Uschi Panke. „Grundsätzlich sind wir aber offen für Menschen, die sich kreativ betätigen und Gemeinschaft erleben wollen“, erklärte sie.

Wir wollen verbinden

„Wir wollen ja verbinden und nicht trennen“. Wer mal reinschauen will: Die Gruppe trifft sich dienstags von 10 bis 12 Uhr im alten Pfarrhaus. Das ist das dunkle Gebäude zwischen Ellen-Scheuner-Haus und Lutherkirche. Natürlich arbeiten die Frauen ehrenamtlich. Trotzdem brauchen sie gelegentlich Geld für das nicht immer günstige Material. Gelegentlich helfe der Lions-Club mit einer Gabe, berichtet Panke, trotzdem seien weitere Gönner willkommen. Da die Gruppe dem Stellwerk angeschlossen ist, das seinerseits kein eingetragener Verein ist, können Spenden nur dann steuerlich abgesetzt werden, wenn sie über die Stadt laufen.

Spendenquittungen möglich

Sie hat dafür das „Spendenkonto Stellwerk“ mit der Iban DE 80 4585 1020 0080 0558 82 eingerichtet. Wer als Betreff „Kreativkreis Altes Pfarrhaus“ eingibt, kann nach Angaben von Stadtkämmerer Stefan Kemper sicher sein, dass das Geld ohne Abzüge an die Gruppe gehe. Diese Spenden sind steuerlich absetzbar. Kemper: „Ab einer Spende in Höhe von 200 Euro wird eine Spendenquittung ausgestellt, ansonsten reicht ein einfacher Nachweis, also der Kontoauszug. Auf Wunsch wird aber auch darunter eine Bescheinigung ausgegeben, wenn das auf der Überweisung gesondert vermerkt ist“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare