1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Stadtwerke spenden an Vereine: Laufkarten jetzt verfügbar

Erstellt:

Von: Jona Wiechowski

Kommentare

Runde für Runde um die Talsperre: Franziska Bayerl und Hendrik Siebecke (Bild) von den Stadtwerken hoffen, dass möglichst viele am 20. August mitlaufen.
Runde für Runde um die Talsperre: Franziska Bayerl und Hendrik Siebecke (Bild) von den Stadtwerken hoffen, dass möglichst viele am 20. August mitlaufen. © STADTWERKE ALTENA

Die Stadtwerke Altena veranstalten am Samstag, 20. August, die Aktion „Lauf für Deinen Verein“. Teilnehmerkarten können ab sofort ausgedruckt und ausgefüllt werden.

Altena – An der Fuelbecker Talsperre heißt es an dem Samstag von 8 bis 18 Uhr: „Runde um Runde für Deinen Herzensverein“. Um die Runden nachzuhalten, gibt es Teilnehmerkarten, die die Läufer vor Ort bekommen, oder sich schon jetzt bequem über die Homepage der Stadtwerke herunterladen, ausdrucken und schon vorab ausfüllen können. Auf der Stadtwerke-Homepage sind die Karten ab sofort verfügbar.

Für jede Zwei-Kilometer-Runde um die Talsperre spenden die Stadtwerke fünf Euro an einen Altenaer Verein, den sich die Teilnehmer aussuchen können – das können Vereine aus dem Sport- oder Kulturbereich sein, aber natürlich auch Schützenvereine oder andere Klubs.

„Es muss gejoggt werden“, erklärte Hendrik Siebecke von den Stadtwerken bei der Vorstellung der Aktion die Regeln. Den ganzen Tag entspannt um die Talsperre zu spazieren, geht damit nicht. Schließlich solle der sportliche Ehrgeiz im Mittelpunkt stehen.

Deswegen wird auf ein Rahmenprogramm verzichtet. Es werde eine Stelle geben, an der die Runden aufgeschrieben werden, erklärten die Organisatoren.

Bei „Lauf für Deinen Verein“ handelt es sich um den Nachfolger der Aktion „Schwimm für Deinen Verein“, die die Stadtwerke 2020 veranstaltet hatten. Die Aktion kam super an – mehr als 4700 Euro erschwammen Teilnehmer damals für ihre Vereine. Eine Neuauflage sollte her. Seit der Flutkatastrophe im Juli vergangenen Jahres kann das Frei- und Hallenbad in Dahle allerdings nicht mehr genutzt werden – weswegen die Stadtwerke nun eine Alternative an Land auf die Beine gestellt haben.

Teilnehmerkarten

Teilnehmerkarten herunterladen und anschließend ausdrucken können Interessierte online unter der Adresse www.stadtwerke-altena.de.

Auch interessant

Kommentare