Dem Spielmannszug 60 Jahre treu geblieben

ALTENA - Für 60-jährige Mitgliedschaft im Spielmannszug Evingsen wurde am Samstagabend Egon Wuske im Rahmen der Jahreshauptversammlung geehrt. Dazu war hoher Besuch angereist.

Von Susanne Loewen

Der Vizepräsident des Volksmusikerbundes NRW, Paul Schulte, Karl Heinz Wiencko von der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände und der erste Vorsitzende des Spielmannszuges Evingsen Reinhard Hermens überreichten Egon Wuske für 60 Jahre Tätigkeit zur Förderung der Musik die Ehrennadel in Gold mit Diamant und einen Ehrenbrief. Das ist eine Ehrung für herausragende Verdienste, die die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände verleiht.

Neben Wuske wurden auch folgende Mitglieder für ihre 10-Jährige Treue zum Verein mit der bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet: Nathalie Hermens, Reinhard Sudbrack, Robin Bonacker, Peter Bonacker und Philipp Severin. Den Ehrungen waren der Kassenbericht von Kassierer Robin Bonacker, die Kassenprüfung und der Bericht des Schriftführers Reinhold Wuske vorangegangen.

Außerdem wurden Termine für das laufende Jahr besprochen. Neben einem geplanten Frühschoppen mit Marschmusik am 15. Juni an der unteren Lenneterasse wird der Spielmannszug vor allem beim Evingser Schützenfest in Aktion sein. Weitere Veranstaltungen, an denen der Spielmannzug teilnehmen wird, sind das Feuerwehr-Picknick in Rosmart und das Schützenfest in Hülscheid. Vorstandswahlen standen in diesem Jahr keine an. Bei den Neuwahlen der Kassenprüfer wurden Jaqueline Schloß und Dirk Raffenberg für ein weiteres Jahr in ihrem Amt bestätigt. Als Ersatzkassenprüfer stellt sich Philipp Severin zur Verfügung.

Derzeit habe der Spielmannszug Evingsen 24 aktive Mitglieder. Es dürften gerne auch mehr sein, so der erste Vorsitzende Reinhard Hermens. Die Musiker würden sich über Verstärkung sehr freuen. Wer also Interesse hat ein Instrument zu erlernen, kann gerne an den Proben, die jeden Montag ab 18.30 Uhr in der Grundschule Evingsen stattfinden, teilnehmen. Musikalische Voraussetzungen oder ein Instrument seien nicht erforderlich, so der zweite Vorsitzende Dirk Würpel. Weitere Informationen über den Spielmannszug gibt es auf der neugestalteten Homepage unter: www.spielmannszug-evingsen.de. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Droste wurde in gemütlicher Runde zu Abend gegessen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare