Kindergärten habennoch „etwas Luft“

Kindergarten-Kinder vom Knerling. In dieser Einrichtung geht für das neue Kindergartenjahr allerdings nichts mehr.

ALTENA ▪ Am 24. Januar endete die Anmeldefrist für das neue Kindergartenjahr 2013/14. Unsere Zeitung wollte wissen, wo es noch möglich ist, Mädchen oder Jungen im Stadtgebiet anzumelden und ob die bereit gestellten U-3-Betreuungsplätze ausreichen.

Wolfgang Friess im Rathaus liegen die aktuellen Zahlen vor. Der Fachbereichsleiter befindet sich aber zurzeit nicht im Dienst. Deshalb eine Momentaufnahme per Telefonbefragung:

- Awo-Einrichtungen in der Heimecke: Wie Angelika Opderbeck sagte, gibt es hier aktuell noch zwei U-3-Plätze im Regelkindergartenbereich. Bekanntlich hatte die Awo die Kita Regenbogen und den bisherigen Sprachheilkindergarten Plapperkiste unter ein Dach vereint. Wer sich dafür interessiert, sollte Tel. 71051 anrufen.

- Johanniter Kindergarten Altroggenrahmede: „Wir haben noch freie Plätze zu vergeben“, wirbt diese Kita und lädt Eltern und Kindern noch einmal herzlich zu einem Schautag ein. Das könne, so Leiterin Odette Klenke, „jeden Mittwochnachmittag geschehen. Da sind uns Eltern mit ihrem Kind/ihren Kindern herzlich zum Schnuppern willkommen.“

Kontakt: Tel. 52575.

- Johanniter Kindergarten Zwergenburg:

Aktuell kann die Einrichtung noch drei Kinder ab drei Jahren aufnehmen und hält noch einen freien U-3-Platz vor.

Kontakt: Aleksandra Popovic, Tel. 22820.

- Kindergarten Dahle

- Kindergarten Evingsen

Wie Pfarrer Uwe Krause als Vertreter der ev. reform. Kirche, und damit des Trägers sagte, ist Dahle ausgebucht, in Evingsen können aber noch Kinder für den Regelkindergarten und sogar in der U-3-Betreuung aufgenommen werden. Pfarrer Krause bittet um das persönliche Gespräch mit der Leitung unter Tel. 71281.

- Ev. Kindergarten Knerling und

- Ev. Kindergarten Rahmede

Beide Einrichtungen können keine weiteren Kinder mehr für das kommende Kindergartenjahr aufnehmen.

- Kath. Kindertagesstätte St. Katharina

Die Einrichtung am Finkenweg könnte noch einige Drei- bis Sechsjährige aufnehmen. Kontakt: Monika Beste, Tel. 50658

- Kath. Kindergarten St. Matthäus

Keine weitere Aufnahme von Kindern möglich, die Einrichtung ist voll besetzt.

- Kath. Kindertageseinrichtung St. Thomas Morus

Aktuell ist noch Platz für drei bis vier Kinder ab drei Lebensjahren. Kontakt: Martina Hochstein, Tel. 25 556. ▪ job

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare