Ellen-Scheuner-Haus

Sirenenalarm: Feuerwehr-Einsatz im Altenheim

Einen Feuerwehr-Einsatz gab es im Ellen-Scheuner-Haus.
+
Einen Feuerwehr-Einsatz gab es im Ellen-Scheuner-Haus.

Die Sirenen heulten in der Stadt. Der Alarm kam aus dem Ellen-Scheuner-Haus.

Die Sirenen heulten am Donnerstagnachmittag (5. November) in der Stadt. Der Alarm kam aus dem Ellen-Scheuner-Haus. Die Feuerwehr rückte daraufhin zum Altenheim aus.

Vor Ort dann Entwarnung: Es stellte sich heraus, dass Essen auf dem Herd in einer der Wohnungen angefangen hatte zu kokeln. Der Bewohner wurde ins Freie gebracht und dort vorsorglich ärztlich untersucht, die Feuerwehr musste nicht groß eingreifen. Einen Einsatz hatte es im Frühjahr bereits in dem Altenheim gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare