Etliche Autos in privater Tiefgarage beschädigt

ALTENA ▪ J Schlechter Start in den Tag am Sonntagmorgen für die Bewohner der Mehrfamilienhäuser an der Lohmühle: Gegen 4 Uhr entdeckte einer von ihnen einen erheblichen Vandalismusschaden in der zum Haus gehörenden Tiefgarage.

Unbekannte hatten an den dort stehenden Fahrzeugen zum Teil erhebliche Schäden angerichtet. Mehrere Reifen wurden zerstochen, der Lack zerkratzt, Spiegel zerstört und auch zwei Motorräder wurden beschädigt. Der Schaden dürfte im hohen vierstelligen Bereich liegen.

Unklar ist, wie sich der oder die Täter Zutritt zu der Garage verschafften – sie ist durch ein Rolltor gesichert, kann aber auch durchs Treppenhaus erreicht werden. Die Tatzeit lässt sich eingrenzen: Zwischen 1 Uhr und 4 Uhr nachts müssen die Randalierer am Werk gewesen sein.

Natürlich wurde Strafanzeige erstattet. Die Geschädigten und die Polizei hoffen jetzt auf Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02352/91990 mit der Polizeiwache Altena in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare