Eine Frau leicht verletzt

Polizei meldet mehrere Unfälle mit Sachschaden

+
Die Polizei hatte gut zu tun.

Altena – Zu einem Unfall mit recht hohem Sachschaden ist es am Sonntag im Bereich der Straße „Am Halse“ gekommen: Die Polizei teilt mit, dass dort gegen 17.30 Uhr eine 41-jährige Fahrerin an der Einmündung Graf-Adolf-Straße anhielt, um einer 61-Jährigen die Vorfahrt zu geben.

Die zweite Fahrerin bog dann nach links ab, erfasste aber dabei den Wagen der 41-Jährigen und hinterließ einen Gesamtschaden von 8000 Euro. Auf 6500 Euro Sachschaden beläuft sich die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 4.35 Uhr auf der Ebbergstraße ereignete. Ein 22-jähriger Fahrer aus Altena fuhr dort in einer Kurve gegen einen geparkten Pkw.
Leichte Verletzungen zog sich eine 24-jährige Autofahrerin bei einem Unfall am Mittwoch gegen 14.05 Uhr zu. Sie war aus Richtung Hemer kommend auf der Ihmerter Straße in Richtung Altena unterwegs. Auf nasser Fahrbahn geriet der Wagen ins Schleudern und drehte sich mehrfach.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare