Einsatz in Altena

Lautstarke Auseinandersetzung in Wohnung - Nachbarn rufen die Polizei

+
Die Polizei musste anrücken (Symbolbild).

Altena - In einer Wohnung am Hegenscheider Weg hing der Haussegen schief. Die Polizei schritt ein.

Gegen 14 Uhr am Dienstag erhielten die Ordnungshüter den Anruf eines Nachbarn, dass es nebenan eine lautstarke Auseinandersetzung gebe, die wohl zu eskalieren drohte. Daraufhin wurde ein Streifenwagen zum Ort des Geschehens geschickt. 

Ein Mann habe dort seine Frau angeschrien. "Die Kollegen wurden deeskalierend tätig", berichtet Polizeisprecher Dietmar Boronowski. Eine Anzeige wegen Beleidigung werde gestellt. Nach 15 Minuten war der Einsatz beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare