1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Paraglider-Unfall: Rettungskräfte per Sirene alarmiert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Maximilian Birke

Kommentare

Ein Paraglider ist am Mittwoch in Altena an der Wixbergstraße verunglückt. (Symbolfoto)
Ein Paraglider ist am Mittwoch in Altena an der Wixbergstraße verunglückt. (Symbolfoto) © Henrik Schmitt/dpa

Großalarm für die Feuerwehr am Mittwoch: Per Sirene rief die Leitstelle gegen 15.10 Uhr die Einsatzkräfte in die Gerätehäuser. Meldung: Ein Kleinflugzeug sei abgestürzt.

Altena – Diese Meldung bewahrheitete sich glücklicherweise allerdings nicht. Stattdessen stellte die Feuerwehr fest, dass ein Paraglider in einen Baum gestürzt war.

Einsatzstelle: Die Ecke Wixbergstraße/Lohsiepenstraße. Nach ersten Informationen unserer Zeitung konnte sich der Gleitschirmflieger auch selbst aus seiner Montur befreien. Und machte sich unverletzt zu Fuß auf den Weg zum Flugplatz am Hegenscheid.

Das Entfernen des Gleitsegels aus dem Baum wollte er selbst in die Hand nehmen, sodass für die Feuerwehr letztlich nicht viel zu tun war. Den Notruf hatte übrigens wohl ein Bürger abgesetzt, der den Absturz vom Tiergarten aus der Entfernung beobachten konnte.

Wir berichten weiter.

Auch interessant

Kommentare