Am Feiertag

Trödelmarkt in Altena: Viele Umleitungen für Straßenverkehr

+
Von 11 bis 18 Uhr ist heute Trödelmarkt in Altenas Innenstadt.

Altena - Die komplette Altenaer Innenstadt wird am Feiertag zur Trödelmeile. Autofahrer müssen aufpassen. Einige Straßen sind wegen des Trödelmarktes gesperrt.

Jedes Jahr am Tag der Deutschen Einheit veranstaltet der Altenaer Stadtmarketingverein den großen Flohmarkt in der Innenstadt. Bücher, Klamotten, Antiquitäten, Spielzeug, Gebasteltes und das ein oder andere Schätzchen lassen sich an den Ständen finden, die sich über die gesamte Innenstadt verteilen. Das lädt zum Bummeln ein. 

Die Stadt teilt in diesem Zusammenhang mit, dass es aufgrund der Großveranstaltung umfangreiche Umleitungen und Sperrungen des Verkehrs im Innenstadtgebiet gibt. Die Maßnahmen im Einzelnen: Am Donnerstag sind bis 20 Uhr die Lennestraße und die Einmündungen Küstersort, Lenneuferstraße/Einfahrt Marktstraße mit Sperrpfosten für den Verkehr gesperrt. Pfosten sind zusätzlich in der Marktstraße in Höhe des Gasthofes Da Vito in den Boden eingelassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare