Neues Verzeichnis für alle Branchen: Das müssen Unternehmer tun

+
In einem Verzeichnis will die Gemeinde alle Angebote, die es vor Ort gibt, zusammenfassen.

Nachrodt-Wiblingwerde – Die Gemeinde arbeitet an einem Branchenverzeichnis. Jeder kann sich registrieren lassen.

„Wir möchten, dass jeder, der etwas braucht, auf einen Blick sieht, ob es das Angebot hier gibt“, sagt Alexandra Meckel, Mitarbeiterin der Verwaltung. 

Gratis-Eintrag für Firmen

Für Unternehmen ist die Eintragung kostenlos. Sie müssen nur das Formular ausgefüllt zurückschicken. „Wir finden leider nicht jeden. Wer keinen Brief bekommt, kann sich das Formular auf unserer Homepage herunterladen und uns zusenden“, erklärt Meckel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare