1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Nächste Baustelle ab Dienstag: Hier wird die B236 halbseitig gesperrt

Erstellt:

Von: Jona Wiechowski

Kommentare

Noch herrscht freie Fahrt auf der Bahnhofstraße (B 236) zwischen dem Kreisel und dem Aldi-Markt. Das wird sich aber schon ab Dienstag ändern. Denn die Fahrbahn im Bereich der Brücke über die Ruhr-Sieg-Strecke wird saniert.
Noch herrscht freie Fahrt auf der Bahnhofstraße (B 236) zwischen dem Kreisel und dem Aldi-Markt. Das wird sich aber schon ab Dienstag ändern. Denn die Fahrbahn im Bereich der Brücke über die Ruhr-Sieg-Strecke wird saniert. © Jona Wiechowski

Wer die Bundesstraße 236 befährt, ist es nicht anders gewohnt: Ständig ist die Strecke irgendwo gesperrt, um die vielerorts vollkommen kaputten Straßen zu erneuern. Da verwundert die neueste Meldung des Landesbetriebs Straßen.NRW nicht.

Altena – Ab Dienstag, 7. Juni, wird die Bahnhofstraße (B 236) auf Höhe der Bahnbrücke zwischen dem Kreisverkehr und etwa dem Aldi-Markt halbseitig gesperrt.

Regeln wird den Verkehr eine Ampelanlage. Grund: „Auf dem Bauwerk muss die Fahrbahn saniert werden“, berichtet Andreas Berg, Pressesprecher von Straßen.NRW. Und das ist augenscheinlich mit einem gewissen Aufwand verbunden: Denn gleich fünf Wochen sollen die Arbeiten dauern.

Saniert wird die Fahrbahn wechselseitig – somit wird nach gut zwei Wochen die Seite gewechselt. „Die Verkehrsteilnehmer müssen mit verkehrlichen Behinderungen rechnen“, erklärt Berg weiter und appelliert: „Bei Rückstau bitte die Kreisfahrbahn des benachbarten Kreisverkehrs freihalten.“

An der Bahnhofstraße wird es dann mit der Baustelle auf Höhe der Industriebrache Schwarzenstein die zweite (halbseitige) Sperrung der Bundesstraße 236 auf Altenaer Gebiet sein. Nur wenige Kilometer entfernt in Nachrodt-Wiblingwerde ist die Bundesstraße für Felssicherungsarbeiten bekanntlich noch Monate sogar komplett gesperrt. Verkehrsteilnehmer, die im Lennetal unterwegs sind, brauchen also auch weiterhin viel Geduld und gute Nerven. jona

Auch interessant

Kommentare