1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Nach Hochwasser: Eine Lenneterrasse wieder geöffnet

Erstellt:

Von: Lars Schäfer

Kommentare

Die untere Lenneterrasse vom Lennekai in Altena ist wieder geöffnet.
Die untere Lenneterrasse vom Lennekai in Altena ist wieder geöffnet. © Schäfer, Lars

Gute Nachrichten von den Lenneterrassen in Altena: Zumindest eine ist nach dem verheerenden Hochwasser wieder geöffnet.

Altena - Das Lennekai-Team hat in den vergangenen Tagen eifrig an der Lenneterrasse geschrubbt, gefegt, geputzt und aufgebaut – mit Erfolg. Knapp zweieinhalb Wochen nach dem verheerenden Hochwasser ist die untere Lenneterrasse, die vom Lennekai bewirtschaftet wird, wieder startklar. „Es war wirklich sehr viel Arbeit, um den Laden wieder auf Vordermann zu bringen“, sagte Wirtin Martina Zöller.

Tage intensiver Reinigung

Seit Freitagnachmittag (30. Juli) ist die Lenneterrasse nun wieder geöffnet. Vor der Starkregen-Katastrophe am 14./15. Juli hatte das Lennekai-Team Tische und Stühle sowie den Wagen, der in den zurückliegenden Tagen sowohl von innen als auch von außen intensiv gereinigt wurde, in Sicherheit gebracht. Im Gegensatz zur oberen Lenneterrasse, die vom Café Nostalgie bewirtschaftet wird und geschlossen bleiben muss, ist die untere Terrasse am Lenneufer wesentlich glimpflicher davongekommen.

Auch interessant

Kommentare