Nach Schließung des Dorfmarkts

Neuer Lebensmittelhändler kommt nach Dahle

Frischwurst und Fleisch gibt es bald wieder in Dahle.
+
Frischwurst und Fleisch gibt es bald wieder in Dahle.

Gute Nachrichten für alle Dahler: Sie können bald wieder vor Ort frische Wurst und frisches Fleisch kaufen.

Altena – Die Nahversorgung, die durch die Schließung des Dahler Dorfmarktes erheblich gelitten hatte, wird wieder gestärkt. Horst Höfer kommt nun mit seinem mobilen Marktstand einmal in der Woche ins Dorf und bietet frische Wurst und Fleischwaren an.

Appell an Bürger im Dorf

Los geht es am Freitag, 13. November. Der Stand ist immer freitags von 13.30 bis 17 Uhr vor dem alten Dorfmarkt in der Straße „Im Hof“ zu finden. Das Sortiment enthält auch Spezialitäten wie selbst gemachte Wildwurst und Sülze. Vorbestellungen nimmt Horst Höfer unter Telefon 0 23 52/7 37 53 entgegen.

„Jetzt sind die Bürger gefragt, das Angebot auch anzunehmen“, appelliert Ortsvorsteher Helmar Roder an die Dahler. Er hofft darauf, dass sich der kleine Markt in Zukunft vergrößert oder auch ein Dorfmarkt wieder eröffnet. Das dürften sich auch die Evingser wünschen. Sie stehen nämlich nun ohne Nahversorger da.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare