Polizei hofft auf Hinweise auf Handtaschen-Dieb

Betagte Frauenrunde im Gemeindehaus hinterhältig beklaut

+
Die Polizei ermittelt wegen Handtaschenraub.

Altena - Regelmäßig kommen die Frauen der Katholischen Frauengemeinschaft (KFD) St. Matthäus zum Klönen  in der sogenannten Altenstube im Pfarrsaal direkt neben der Kirche an der Lindenstraße zusammen. Doch diesen Montag, 13. Februar, werden sie so schnell nicht vergessen.

Als sie in fröhlicher Runde zusammensaßen, kam es zu einem dreisten Diebstahl gleich mehrerer Handtaschen: Die Frauenrunde im Alter von 76 bis 89 Jahren saß unbekümmert beim Kaffeetrinken zusammen, als ein bisher unbekannter Täter sich Zutritt zum Gemeindehaus verschaffte. 

Er entwendete mehrere Handtaschen, die sich zwischen 18.30 und 18.48 Uhr unbeaufsichtigt im Pfarrsaal befanden. Täterhinweise sind nicht vorhanden, die Frauen waren offenbar völlig ahnungs- und arglos.  

Die Polizei fragt nun: Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen in der Nähe des Tatortes beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Altena unter Tel. 02352/9199-0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare