Mehrere Täter greifen 49-Jährigen an 

+
Symbolbild

Altena - Fünf bis sieben Personen sollen in der Nacht zum Samstag, gegen 2.20 Uhr, einen 49-jährigen Mann auf der Lennestraße in Höhe Markaner überfallen, bestohlen und verletzt haben. 

Der alkoholisierte Mann wurde von Zeugen in hilfloser Lage gefunden. Sie riefen einen Rettungswagen, der aber nach ambulanter Behandlung wieder abfahren konnte. 

Im Rettungswagen fiel dem Opfer aber auf, dass seine Geldbörse nicht mehr da war. Die Männer, die ihn auf der Lennestraße angingen, beschreibt der Geschädigte als jung, etwa 18 bis 22 Jahre alt und dunkel gekleidet. Einer der Täter habe blondes, lockiges Haar. 

Die Polizei in Altena bittet weitere Zeugen, neben den Ersthelfern, sich mit ihr in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare