Mehrere Baustellen: Diese Straßen sind ab sofort dicht

+
Wegen Bauarbeiten sind ab sofort mehrere Straßen in Altena gesperrt.

Altena – Viel gebaut und repariert wird aktuell in Altena: Mehrere Straßen sind darum ab sofort gesperrt.

In dieser Woche rollen die Bagger gleich an mehreren Stellen in Altena. Daher werden laut Stadtverwaltung ab Montag, 3. August,  folgende Straßen gesperrt: Die Hardenbergstraße muss zur Verlegung von Glasfaserkabel von heute bis Samstag, 8. August, täglich von 7 bis 18 Uhr gesperrt werden. 

Fehler in der Stromleitung 

An der Iserlohner Straße 58 muss von heute „bis längstens 21. August die Straße gesperrt werden, um einen Fehler an einer Stromleitung der Enervie zu reparieren“, teilt die Stadt mit. 

Im Kleff zweimal gesperrt

Und auch die Straße Im Kleff wird ab Hausnummer 23 ab heute gesperrt, da die Leitungen am Umspannwerk erneuert werden. Dies dauert bis Montag, 10. August, und gilt jeweils von 7 bis 18 Uhr. Zudem wird die Straße nochmal vom 24. bis 31. August jeweils von 7 bis 18 Uhr gesperrt.

Nicht zu vergessen die große Dauerbaustelle an derB236, die noch bis September gesperrt ist. 

Und zwei weitere Baustellen sorgen für weiteren Ärger. Denn auch dieUmleitung für die gesperrte B236 ist derzeit nicht befahrbar. Dadurch ergibt sich ein weiteres Nadelöhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare