Nur eine Filmleiche am alten Kaiserhof

Altena - Am alten Kaiserhof hat die Polizei am Mittwochabend eine Leiche gefunden, so das Gerücht, dass auch die Redaktion erreichte. Doch der Leiche gehe es nicht nur den Umständen entsprechen gut, bestätigte Fabian Massah auf Anfrage.

Lesen Sie auch:

Filmaufnahmen erfordern erheblichen Aufwand

„Wir haben tatsächlich eine Szene für unseren Film gedreht, in der ein Toter gefunden und geborgen wird“, erklärt der Filmproduzent. „Dabei hatten wir auch Unterstützung von der Altenaer Polizei, die mit einem Streifenwagen vor Ort war.“

Für Passanten, die Szene nur aus der Ferne beobachten konnten, habe die Szene aber durchaus echt wirken können. „Alle Beteiligten erfreuen sich aber bester Gesundheit“, sagt Massah.

Die Szene, die im Film etwa eine Minute einnehmen wird, wurde innerhalb von einer Stunde abgedreht. „Es hat alles super geklappt. Normalerweise schaffen wir etwa zwei bis drei Minuten pro Tag“, erklärt der Produzent. - sbt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare