Kyra Leweke unterrichtet seit 25 Jahren in Dahle

+
Schulrätin Susanne Wessels (rechts) hat der Dahler Konrektorin am Donnerstag die Jubiläumsurkunde überreicht. –

ALTENA – So manche pädagogische Entwicklung hat sie in ihrer Laufbahn kommen und gehen sehen: Matrizen und Mengenlehre zum Beispiel. Aber eines hat sich nicht verändert: „Die Eltern vertrauen uns ihre Kinder an, damit sie zu erfolgreichen Persönlichkeiten heranwachsen können.“ An der Dahler Grundschule hat am Donnerstag Kyra Leweke ihr 25-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Aus diesem Anlass gab es eine kleine Feierstunde an der Westerfelder Straße.

Kollegium, Vertreter des Fördervereins und der Schulpflegschaft und natürlich auch Schulrätin Susanne Wessels waren gekommen, um zu gratulieren. Wessels hatte auch eine Urkunde zum 25-Jährigen im Gepäck. Kyra Leweke hatte ihre Lehrerlaufbahn 1979 in Dahle begonnen. Diese Schule sollte ihre „Stammschule“ bleiben, wenn es zwischendurch auch stundenweise Abstecher ans Burggymnasium und an die Grundschule Evingsen gab. Die Jubilarin kennt daher beide Schulen des künftigen Verbundes recht gut. Selbstverständlich war am Donnerstag auch der Evingser Schulleiter Karl-Heinz Zündorf unter den Gratulanten. Kyra Leweke ist seit dem Jahr 2000 stellvertretende Leiterin der Grundschule Dahle. Die Pädagogin wird übrigens im entstehenden Schulverbund Dahle-Evingsen die gleiche Rolle übernehmen. – tk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare