Kopfnuss in der Innenstadt - Polizei sucht Zeugen 

+

Altena - Ein 48-jähriger Altenaer soll am Samstagabend in der Innenstadt von einem unbekannten Mann angegriffen und leicht verletzt worden sein.

Ein 48-jähriger Altenaer stand nach Angaben der Polizei am Samstag um 21.45 Uhr auf der Kirchstraße und rauchte eine Zigarette. In diesem Moment sollen drei Unbekannte vorbeigekommen sein und den 48-Jährigen nach einer Zigarette gefragt haben.

Als er ablehnte, sei es erst zum verbalen Streit gekommen. Anschließend habe einer Männer dem 48-Jährigen einen Kopfstoß verletzt. Dadurch wurde er im Gesicht leicht verletzt. 

Der Unbekannte sei mit seinen Begleitern nach der Tat in Richtung Lennestraße gegangen. Der Täter war zwischen 19 und 20 Jahre alt, etwa 1,50 Meter groß, dicklich und hatte mittellanges, dunkles Haar. Er trug schwarze Kleidung und eine Bomberjacke mit einem Schlüsselanhänger. Er wurde begleitet von einem zwischen 19 und 20 Jahre alten Mann, der etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß gewesen ist. Er war mit einem hellen Oberteil bekleidet. Vom zweiten Begleiter liegt keine Beschreibung vor.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Altena (0 23 52/91 99 0) entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare