1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Kinder bemalen Wand vor dem Kindergarten

Erstellt:

Von: Jona Wiechowski

Kommentare

Ganz schön bunt ist seit dieser Woche eine Außenwand an der Awo-Kita Zauberland.
Ganz schön bunt ist seit dieser Woche eine Außenwand an der Awo-Kita Zauberland. © Wiechowski, Jona

Ganz schön bunt! Seit Anfang der Woche bemalen die Kinder der Awo-Kita Zauberland In der Heimecke eine Außenwand mit sommerlichen Motiven. Unterstützt werden sie dabei von Künstler Antek, der in der Altenaer Innenstadt sein Atelier hat.

Altena – „Es ist sehr schön, so eine große Wand zur Verfügung zu haben“, sagte der Künstler und freute sich über die große Leinwand, die sofort ins Auge sticht, wenn man die Kita ansteuert. Gräser, bunte Blumen und jede Menge Schmetterlinge haben die Kinder in den letzten Tagen mit Acrylfarben an die Wand gemalt – mit roten Malkitteln und kleinen Schälchen machten sie sich auch bei unserem Besuch am Mittwoch an die Arbeit. Neben dem Künstler, der einige Motive vorzeichnete, und den Kindern, griffen auch die Erzieherinnen zu den Pinseln.

Das Projekt, das vom Familienzentrum Altena unterstützt wird, findet schon zum zweiten Mal an der Einrichtung In der Heimecke statt. Im vergangenen Jahr war es für die Vorschulkinder gedacht, damit sie nach langer Corona-Zeit doch noch etwas Abwechslung im Kita-Alltag erleben. Damals malten sie vor allem Katzen auf Papier. „Jetzt führen wir die Aktion fort“, erklärte Einrichtungsleiterin Jasmin Larysz im Gespräch.

Diesmal konnten alle 84 Kinder aus den sechs Gruppen der Kita mitmachen, die wollten. Seit Freitagvormittag ist das Mal-Projekt abgeschlossen und die Wand fertig. Antek und Larysz konnten sich eine Wiederholung im nächsten Jahr vorstellen.

Auch interessant

Kommentare