Dreist: Audi aus Werkstatt geklaut

+
Einbrecher verschafften sich Zugang zum Büro der Kfz-Werkstatt, stahlen dort Schlüssel und dann einen Audi.

Altena - Einen Audi A1 haben Diebe aus einer Kfz-Werkstatt in Altena geklaut. Dabei gingen sie geschickt vor. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Der Schreck war groß beim Werkstatt-Betreiber und beim Audi-Besitzer. Denn in der Werkstatt Vorm Kalkofen, in der der Besitzer seinen Wagen abgegeben hatte, verschwand das Auto.

Wie die Polizei mitteilt, verschafften sich Einbrecher in der Nacht zum Sonntag Zugang zum Büro und beschädigten dabei die Schließzylinder der Haupteingangstür und des Tores. 

Polizei sucht Zeugen

Dann klauten die Diebe erst die Schlüssel des Audis aus dem Büro und  dann den weißen Audi A 1 mit dem amtlichen Kennzeichen MK-O 113, der auf dem umzäunten Gelände abgestellt war.

Nun sucht die Polizei zeugen: Wer etwas Verdächtiges in der Nacht zum Sonntag gesehen hat, soll sich bei der Polizei in Altena unter 02352/ 91990 melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare