Jonas heißt der neue König

+
Jonas Kloppik mit dem Gewehr im Anschlag. Der Zehnjährige holte den Adler erunter und wurde neuer Kinderkönig. ▪

ALTENA ▪ Mit dem Kinderschützenfest haben gestern die Feierlichkeiten des Bürger-Schützen-Vereins Kesbern auf dem Flugplatz Hegenscheid begonnen. Gegen 16 Uhr begann das Kinderkönigsschießen und nach knappen 20 Minuten stand der neue Regent fest: Der zehnjährige Jonas Knoppik schoss den Adler ab. Zur Königin nahm er sich Olivia Daute.

Zuvor hatte das amtierende Königspaar die Kinderschar auf dem Festgelände belustigt: Sie konnten mit Segway ihre Runden drehen oder aber mit dem „Babyflug“ in die Lüfte steigen. Heute um 15.30 Uhr beginnt das Vogelschießen der Erwachsenen. ▪ Von Ilka Kremer

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare