Fünf Mal den Notruf gewählt: Betrunkener landet im Gewahrsam

42-Jähriger macht der Polizei viel Arbeit

Fünf Mal den Notruf gewählt: Betrunkener landet im Gewahrsam

Ein alkoholisierter 42-Jähriger fiel am Donnerstagabend in Altena gleich mehrfach unangenehm auf und machte der Polizei so viel Arbeit.
Fünf Mal den Notruf gewählt: Betrunkener landet im Gewahrsam
Hochwasser erreicht Altena: Sperrung der Lenneuferstraße bleibt mindestens ganzen Freitag
Hochwasser erreicht Altena: Sperrung der Lenneuferstraße bleibt mindestens ganzen Freitag
Hochwasser erreicht Altena: Sperrung der Lenneuferstraße bleibt mindestens ganzen Freitag
Erinnerungen an das Hochwasser: Betroffene treffen sich
Erinnerungen an das Hochwasser: Betroffene treffen sich
Erinnerungen an das Hochwasser: Betroffene treffen sich
Altena
Verboten zu Fuß übers Gleis: Stadt Altena sucht Lösung
Verboten zu Fuß übers Gleis: Stadt Altena sucht Lösung
Altena
Neuer Laden: „Rund um“-Angebot für Mütter, Babys und Kleinkinder
Neuer Laden: „Rund um“-Angebot für Mütter, Babys und Kleinkinder

Lokalmeldungen

Altena

Durchfahrtsverbot ignoriert: Polizei bittet Lkw-Fahrer zur Kasse

Für 15 Lkw-Fahrer wurde es am Mittwoch teuer. Sie ignorierten das für sie geltenden Durchfahrtsverbot für die B236-Brücke in Altena - und wurden von der Polizei erwischt.
Durchfahrtsverbot ignoriert: Polizei bittet Lkw-Fahrer zur Kasse

Altena

„Piercings oberhalb der Gürtellinie“: 35-Jähriger eröffnet neues Studio

„Chrissis Piercingbude“ hat Christopher Mettig zum 1. Februar in Altena eröffnet. Der 35-Jährige hat nach eigener Auskunft eine „mehr als zweijährige Erfahrung als Piercer“ und bietet „alle Arten von Piercings oberhalb der Gürtellinie“ an.
„Piercings oberhalb der Gürtellinie“: 35-Jähriger eröffnet neues Studio

Der Bote

Hier geht's zur Internetseite unserer Wochenzeitung
Das kommt heute auf den Tisch

Polizeimeldungen

Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-MK: Drei Tatverdächtige nach Geldautomatensprengung im Märkischen Kreis in Untersuchungshaft
POL-MK: Drei Tatverdächtige nach Geldautomatensprengung im Märkischen Kreis in Untersuchungshaft
POL-MK: Wilderer beobachtet
POL-MK: Wilderer beobachtet
POL-MK: Durchfahrtsverbot B 236 für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen: Seit Mittwoch ahndet die Polizei Verstöße (FOTO)
POL-MK: Durchfahrtsverbot B 236 für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen: Seit Mittwoch ahndet die Polizei Verstöße (FOTO)

Weitere Meldungen

Nach Hackerangriff: VDM kämpft sich zurück

Auch drei Wochen nach dem Cyberangriff auf die IT-Infrastruktur von VDM Metals gibt es noch keine offiziellen Informationen über den Vorfall. Allerdings verdichten sich die Anzeichen, dass das Unternehmen Schritt für Schritt zur Normalität …
Nach Hackerangriff: VDM kämpft sich zurück

Nach fast drei Jahren: Keine Corona-Verordnungen mehr für Schulen

Mit dem 1. Februar gibt es keinerlei Corona-Verordnungen mehr für die Schulen. Fast drei Jahre lang hat der Umgang mit dem Coronavirus Eltern und Kinder vor riesige Probleme gestellt.
Nach fast drei Jahren: Keine Corona-Verordnungen mehr für Schulen

Holland-Besuch statt Unterricht: Schule plant neues Angebot

Die Sekundarschule möchte ihr Schüleraustausch-Programm erweitern. Im Rahmen entsprechender Fächer haben Schüler schon länger die Möglichkeit, nach Spanien, Frankreich oder England zu gehen. Ergänzt werden soll das Ganze jetzt mit den Niederlanden.
Holland-Besuch statt Unterricht: Schule plant neues Angebot

Schlimmer Unfall in Altena: Fußgänger von Auto überrollt

Am Dienstagabend ist es im Märkischen Kreis zu einem schlimmen Unfall gekommen. In Altena ist ein Fußgänger von einem Auto angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Die Westiger Straße ist komplett gesperrt.
Schlimmer Unfall in Altena: Fußgänger von Auto überrollt

Dahler Freibad: Wiederherstellung schneller, Teil-Neubau teurer

Die Wiederherstellung des seit der Flut im Juli 2021 zerstörten Frei- und Hallenbades in Dahle ginge schneller, als ein Teilneubau, bei dem hochwassergefährdete Teile wie die Technik speziell geschützt würden. Das war die wichtigste Erkenntnis aus …
Dahler Freibad: Wiederherstellung schneller, Teil-Neubau teurer

Aus den anderen Lokalressorts

Lüdenscheid

Einsatz im Sterncenter: Polizist verletzt

Einsatz im Sterncenter: Polizist verletzt
Lüdenscheid

A45-Sperrung: Polizei kontrolliert erneut auf den Umleitungsstrecken

A45-Sperrung: Polizei kontrolliert erneut auf den Umleitungsstrecken
Schalksmühle

Pläne für neuen Spielplatz für den Mathagen

Pläne für neuen Spielplatz für den Mathagen
Werdohl

Erneut Hochwasser: Innenstadt-Parkplatz wieder gesperrt

Erneut Hochwasser: Innenstadt-Parkplatz wieder gesperrt