Waffenklau im Schützenheim vereitelt: Fenster hält!

500 Euro Sachschaden entstand am Fenster der Schützenhalle. Die Täter gelangten aber nicht in den Waffenraum.

Altena - Die Polizei in Altena sucht unbekannte Täter, die im Zeitraum vom 24. Februar, 21.30 Uhr, bis zum 3. März, 17.55 Uhr, in das Schützenheim Evingsen gelangen wollten.

Dazu hebelten sie ein Außenfenster des Gebäudes auf und versuchten, durch Aufbohren eines Türschlosses in einen Raum mit Luftgewehren zu gelangen. Dieser Versuch misslang und die Täter gelangten dank der Sicherungsvorkehrungen nicht ins Gebäude. Der angerichtete Sachschaden beträgt circa 400 Euro. Hinweise bitte an die Polizei, Tel. 02352/  9 09 90.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare