Beseitigung von Hochwasser-Schäden

Brachtenbeck wird voll gesperrt

Sperrung Brachtenbeck von Wiblingwerde aus.
+
Der Brachtenbecker Weg wird gesperrt. Diesmal nicht von Wiblingwerder Seite, sondern in Altena

Die nächste Sperrung: Auch am Brachtenbecker Weg sind die Flut und ihre Folgen schuld. Die Verbindung von Altena nach Wiblingwerde wird voll gesperrt.

Altena – Auf Behinderungen müssen sich Anwohner und Verkehrsteilnehmer am Wochenende, 21. und 22. August, einstellen: Der Brachtenbecker Weg wird auf jeden Fall am Samstag., 21. August, ab 8 Uhr voll gesperrt. Möglicherweise ist dort auch am Sonntag, 22. August, ab 8 Uhr keine Durchfahrt möglich, teilt Robert Groppe, Leiter des Baubetriebshofs, mit.

Das hängt davon ab, wie schnell es möglich sein wird, von der Flut zerstörte Teile einer Stützmauer aus der Brachtenbeck zu entfernen. Klar ist: Es wird bis Dienstag, 24. August, in der Brachtenbeck gearbeitet und dort zu Einschränkungen und Wartezeiten für den Verkehr kommen. Auch von Wiblingwerde aus war die Verbindung kürzlich gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare