1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Brachtenbeck wird voll gesperrt

Erstellt:

Von: Janine Tokarski

Kommentare

Sperrung Brachtenbeck von Wiblingwerde aus.
Der Brachtenbecker Weg wird gesperrt. Diesmal nicht von Wiblingwerder Seite, sondern in Altena © Susanne Fischer-Bolz

Die nächste Sperrung: Auch am Brachtenbecker Weg sind die Flut und ihre Folgen schuld. Die Verbindung von Altena nach Wiblingwerde wird voll gesperrt.

Altena – Auf Behinderungen müssen sich Anwohner und Verkehrsteilnehmer am Wochenende, 21. und 22. August, einstellen: Der Brachtenbecker Weg wird auf jeden Fall am Samstag., 21. August, ab 8 Uhr voll gesperrt. Möglicherweise ist dort auch am Sonntag, 22. August, ab 8 Uhr keine Durchfahrt möglich, teilt Robert Groppe, Leiter des Baubetriebshofs, mit.

Das hängt davon ab, wie schnell es möglich sein wird, von der Flut zerstörte Teile einer Stützmauer aus der Brachtenbeck zu entfernen. Klar ist: Es wird bis Dienstag, 24. August, in der Brachtenbeck gearbeitet und dort zu Einschränkungen und Wartezeiten für den Verkehr kommen. Auch von Wiblingwerde aus war die Verbindung kürzlich gesperrt.

Auch interessant

Kommentare