1. come-on.de
  2. Lennetal
  3. Altena

Polizei schnappt weitere illegale Schrottsammler

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Janine Tokarski

Kommentare

Northeim: Polizei zieht in Denkershausen  völlig überladenen Schrott-Lkw aus dem Verkehr, der überdies ungesicherte Batterien transportierte.
Schrottsammler hat die Polizei mehrfach in Altena aus dem Verkehr gezogen. © Polizei 

Sie geben einfach nicht auf: Schrottsammler sind nach dem Hochwasser noch immer in Altena aktiv, um zu plündern.

Altena – Die Polizei war erneut verstärkt im Einsatz, um Schrottsammler zu kontrollieren. Einige hatten seit dem Hochwasser vermehrt in Altena illegal Schrott und Metall gesammelt. Neben den Einsatzkräften der Polizei im Kreis waren auch Polizisten der Bereitschaftspolizei aus Dortmund im Einsatz. Mehrfach sind den Beamten Schrottsammler ins Netz gegangen, die keine Erlaubnis hatten.

Rumänen aus dem Ruhrgebiet aus Verkehr gezogen

Am Samstagvormittag kontrollierten die Beamten in Altena und Iserlohn mehrere Schrottsammler – alle mit rumänischer Staatsangehörigkeit und mit Fahrzeugen aus dem Ruhrgebiet. In vier Fällen waren sie ohne Erlaubnis unterwegs. Bereits gesammelten Metallschrott mussten die Sammler unter Aufsicht der Polizei zur offiziellen Entsorgungsstelle in Altena bringen. Alle Personen erhielten zudem Platzverweise.

Auch interessant

Kommentare